Alibaba steigert Umsatz um 3 Prozent

Alibaba steigert Umsatz um 3 Prozent

(Quelle: Depositphotos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. November 2022 - Der chinesische Online-Händler Alibaba steigerte die Umsätze im jüngsten Quartal um gerade einmal 3 Prozent und lag damit unter den Schätzungen der Marktbeobachter. Als Gründe wurden die Inflation, die sinkende Nachfrage wie auch die Pandemie genannt.
Der chinesische Online-Handelsriese Alibaba hat die Geschäftszahlen fürs jüngste Quartal veröffentlicht und präsentiert damit ein durchzogenes Ergebnis. Der Umsatz kam mit 207,2 Milliarden Yuan oder rund 29 Milliarden Dollar gerade einmal 3 Prozentpunkte über den Vorjahreseinnahmen zu liegen. Seitens der Analysten wurde hier geringfügig mehr erwartet. Das Ergebnis sei durch die schwache Nachfrage, die Inflation, aber auch durch das Wiederaufflammen der Pandemie beeinträchtigt worden.

Unter dem Strich resultierte ein Quartalsverlust von 20,5 Milliarden Yuan (2,88 Mrd. Dollar) oder ein Gewinn von 12,9 Yuan pro Aktie ohne Sonderposten. Die Marktbeobachter rechneten hier leidglich mit 11,6 Yuan für ein Alibaba-Papier.

Obwohl den Erwartungen nur zum Teil entsprochen wurde, reagierte der Markt positiv auf die Meldungen, und die Alibaba-Aktie konnte über 7 Prozent dazugewinnen. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Alibaba-Umsätze unter den Erwartungen
28. Februar 2022 - Die Einnahmen des E-Commerce-Riesen Alibaba stiegen im jüngsten Quartal nur um 10 Prozent an. Letztmals wurde 2014 ein so schwaches Umsatzwachstum registriert.
Toby Xu folgt auf Maggie Wu als CFO bei der Alibaba Group
6. Dezember 2021 - Bei der Alibaba Group übernimmt Toby Xu (Bild) das CFO-Amt von Maggie Wu. Weiter wird auch die E-Commerce-Sparte reorganisiert und bekommt neue Führungskräfte.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER