Elon Musk bittet Twitter-Nutzer zur Kasse

Elon Musk bittet Twitter-Nutzer zur Kasse

(Quelle: Depositphotos)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. November 2022 - Wer sein Twitter-Konto verifizieren möchte, muss laut dem neuen Eigner Elon Musk künftig Twitter Blue für acht Dollar pro Monat abonnieren – bisher waren die blauen Verifikationshäkchen zwar gratis, aber Prominenten und Usern mit vielen Followern vorbehalten.
Der neue Twitter-Eigner Elon Musk macht Schluss mit der bisherigen Politik der blauen Häkchen: Das bisherige Verfahren zur Verifizierung von Twitter-Accounts sei "Bullshit", hat Musk per Tweet verkündet – die Verifizierung vergab Twitter in der Vergangenheit vor allem an Prominente und andere Twitterer mit hohem Follower-Volumen.

Künftig bleiben die berühmt-berüchtigten blauen Häkchen Abonnenten des kostenpflichtigen Angebots Twitter Blue vorbehalten, das bislang mit 4.99 US-Dollar zu Buche schlug. Doch dies scheint Musk nicht mehr zu genügen: Er will den Preis von Twitter Blue auf monatlich 8 Dollar erhöhen, also ziemlich massiv. Die Kosten sollen allerdings je nach Land der dortigen Kaufkraft angepasst werden. Immerhin: Etwas früher war gar die Rede von monatlich 19.99 Dollar, was zum Beispiel den betroffenen Star-Schriftsteller Stephen King gar nicht erfreut hatte und zu einer hitzigen Diskussion zwischen Musk und King führte.

Neben der Verifkationsmöglichkeit soll Twitter Blue laut Musk künftig weitere Vorteile bieten. So sollen Blue-Abonnenten Priorität bei Antworten, Mentions und Suchvorgängen erhalten. Sie können längere Video- und Audioinhalte tweeten und werden von weniger Werbung geplagt als Normaluser. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Musk lässt Köpfe rollen
1. November 2022 - Elon Musk liess nach der Übernahme von Twitter nicht lange mit den ersten Kündigungen auf sich warten. Neben den Top-Managern räumte auch der gesamte Aufsichtsrat seine Schreibtische.
Elon Musk übernimmt Twitter definitiv
28. Oktober 2022 - Tesla-Chef Elon Musk hat Twitter definitiv zum Preis von 44 Milliarden Dollar übernommen. Die Twitter-Führungsriege wurde unmittelbar danach entlassen.
Elon Musk stösst massenweise Tesla-Aktien ab
10. August 2022 - Um sich für eine allenfalls erzwungene Twitter-Übernahme finanziell zu wappnen, hat Multimilliardär Elon Musk (Bild) Tesla-Aktien im Wert von 6,9 Milliarden US-Dollar verkauft.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER