Adesso Insurance Solution gründet Schweizer Ländergesellschaft
Quelle: Adesso Insurance Solutions

Adesso Insurance Solution gründet Schweizer Ländergesellschaft

Aus der deutschen Adesso Insurance Solutions wird die gleichnamige Schweizer Ländergesellschaft gegründet. Als Geschäftsführer wird Maik Fettig eingesetzt.
2. September 2022

     

Das Software-Haus Adesso Insurance Solutions, spezialisiert auf Software für den internationalen Versicherungsmarkt, gibt die Eröffnung der Schweizer Geschäftsstelle bekannt. Das Unternehmen firmiert unter dem Namen Adesso Insurance Solutions Schweiz GmbH, steht unter der gleichnamigen Deutschen Muttergesellschaft und ist damit Teil der Adesso Group. Die Schweizer Ländergesellschaft soll sich auf Cloud-fähige Backend-Lösungen für das Schweizer Versicherungswesen konzentrieren und die Bedürfnisse der hiesigen Kunden bedienen, wie es in einer Mittelung heisst. Besondere Aufmerksamkeit will man dabei den Bereichen Kranken- und Unfallversicherung sowie Schaden- und Lebensversicherung widmen.


Geführt wird die neue Tochterfirma von Maik Fettig. Dieser stiess laut Linkedin-Profil im März 2022 als Country Manager zu Adesso Insurance Solutions CH, davor war er für Helvetia Versicherungen Schweiz als Strategie & Innovation Manager, Leiter Vertriebsentwicklung & Digitale Services und als Leiter IT Prozesse CH tätig. Er kommentiert: "Adesso Insurance Solutions Schweiz liefert Antworten auf die Herausforderungen der Versicherungsbranche. Wir freuen uns sehr, dass wir mit der neuen Ländergesellschaft die Schweizer Kunden in ihrer digitalen Transformation optimal begleiten können. Make or buy – das ist die zentrale Frage, vor der Versicherer heute stehen, auch in der Schweiz. Je nach Grösse und Aufstellung des Versicherungsunternehmens kann die Antwort auf diese Frage entscheidend für den Erfolg des Unternehmens sein. Wir helfen mit releasefähigen Komponenten oder Komplettlösungen für den Schweizer Markt, die sich bereits vielfach im internationalen Versicherungsmarkt bewährt haben." (win)


Weitere Artikel zum Thema

Adesso baut SAP-Geschäft in der Schweiz aus, engagiert Stefan Rühl als Head of SAP

23. August 2022 - Adesso Schweiz startet hierzulande eine gross angelegte SAP-Offensive. Geleitet wird das Vorhaben von Stefan Rühl, der direkt von SAP zu Adesso stösst und dort neu als Head of SAP amtet.

Adesso mit Umsatzwachstum und sinkendem EBITDA

15. August 2022 - Das zweite Halbjahr 2022 war für Adesso gekennzeichnet von hohen betrieblichen Aufwendungen, die sich auf den EBITDA ausgewirkt haben. Dieser fiel um 31 Prozent tiefer aus als in der Vergleichsperiode des Vorjahres. Dies, obschon der Umsatz um 28 Prozent gesteigert werden konnte.

Neuer Geschäftsbereich: Adesso baut CIO-Beratungsprogramm auf

24. Mai 2022 - Um CIOs und andere IT-Entscheider in Schweizer Unternehmen besser beraten zu können, baut Adesso Schweiz den neuen Geschäftsbereich CIO Advisory auf. Jean-Jacques Pittet leitet die neue Abteilung als Head of CIO Advisory.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER