HP trifft Gewinnerwartung und verfehlt Umsatzprognose

HP trifft Gewinnerwartung und verfehlt Umsatzprognose

(Quelle: HP)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. August 2022 - Mit einem Umsatz von 14,66 Milliarden US-Dollar im dritten Quartal 2022 liegt HP unter den Erwartungen der Analysten. Der Gewinn jedoch liegt im Bereich der Prognosen.
Die Finanzzahlen von HP für das dritte Quartal seines Geschäftsjahres 2022 liegen vor. Demnach hat der PC- und Printing-Anbieter einen Umsatz von 14,66 Milliarden US-Dollar erzielt, was einem Minus von 4,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Der GAAP-Nettogewinn wiederum nahm um rund 1 Prozent zu und lag erneut im Bereich von 1,1 Milliarden Dollar. Die operative Marge gemäss GAAP gab leicht von 9 auf 8,7 Prozent nach.

Pro Aktie erzielte HP einen verwässerten Non-GAAP-Gewinn von 1,04 Dollar, was den Erwartungen der Analysten entspricht. Vom Umsatz haben sich diese allerdings mehr versprochen, die Erwartung lag hier bei 15,69 Milliarden Dollar. Die HP-Aktie gab denn auch am Dienstag nachbörslich um 5,4 Prozent nach.

Enrique Lores, CEO und President von HP, gibt sich dennoch zuversichtlich: "Disziplinierte Preisgestaltung und Kostenmanagement, kombiniert mit anhaltender Dynamik in unseren wichtigsten Wachstumsgeschäften, ermöglichten es uns, im dritten Quartal ein solides Non-GAAP-EPS-Wachstum zu erzielen und gleichzeitig 1,3 Milliarden US-Dollar an die Aktionäre zurückzuzahlen. Wir ergreifen klare Massnahmen, um den kurzfristigen Marktgegenwind abzumildern und unser Geschäft für die Zukunft weiter zu stärken. Ich bin zuversichtlich, dass wir in der Lage sind, unsere Prioritäten umzusetzen, um langfristiges nachhaltiges Wachstum und Wertschöpfung voranzutreiben." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

HP im zweiten Quartal 2022 leicht gewachsen
1. Juni 2022 - Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2022 nahm HP 3,9 Prozent mehr ein als im Vorjahresquartal. Während das Geschäft mit Personal Systems deutlich zulegte, sank der Umsatz im Segment Printing.
Warren Buffet steigt bei HP ein, Aktie hebt ab
8. April 2022 - Nachdem bekannt wurde, dass Warren Buffets Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway 4,2 Milliarden Dollar in HP investiert hat und damit im Besitz von 11,4 Prozent des Konzerns ist, kletterte der Kurs der HP-Papiere auf ein Allzeithoch.
HP steigert Umsatz um fast 9 Prozent
1. März 2022 - HP kann im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 ein Umsatzwachstum von knapp 9 Prozent auf 17 Milliarden US-Dollar verbuchen. Damit übertrifft der Hersteller die Prognosen der Analysten deutlich.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER