Walter Jäger steht kurz vor der Pensionierung

Walter Jäger steht kurz vor der Pensionierung

(Quelle: zVg)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. August 2022 - Der Country Manager von Kaspersky Lab für die Schweiz und Österreich Walter Jäger wird das Unternehmen verlassen und in Pension gehen. Über seine Nachfolge ist noch nichts bekannt.
Walter Jäger, der Country Manager Austria and Switzerland bei Kaspersky Lab, steht kurz vor seiner Pensionierung. Jäger wird am 30. September 2022 aus dem Unternehmen ausscheiden und in den Ruhestand treten, wie Kaspersky auf Anfrage bestätigt. Weitere Informationen, wie Details zu Jägers Nachfolge, will der Security-Spezialist zu einem späteren Zeitpunkt verkünden.

Walter Jäger war von 2006 bis 2012 erst als Territory Manager und dann als Schweizer Country Manager für Kaspersky tätig ("Swiss IT Reseller" berichtete) und übernahm im Anschluss für rund ein Jahr die Position des General Managers für die DACH-Region. Anfang 2013 gab er diese aus persönlichen Gründen bereits wieder ab und leitete seit da die Geschicke von Kaspersky Lab in der Schweiz und Österreich. Vor seiner Zeit bei Kaspersky war Walter Jäger unter anderem für den Security-Integrator Clareo, als Channel Manager für die Schweizer Lucent-Niederlassung und als Vertriebsleiter bei Trade Up tätig. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Kaspersky: Walter Jäger tritt als DACH-Chef ab
21. Januar 2013 - Nachdem Walter Jäger die Leitung der DACH-Region von Kaspersky abgegeben hat, wird er nun wieder Chef von Kaspersky Schweiz.
Walter Jäger leitet Kaspersky Schweiz
2. März 2009 -
Walter Jäger betreut Kasperksy-Channel
23. Oktober 2006 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER