Microsoft ehrt Open Systems als Schweizer Partner des Jahres

Microsoft ehrt Open Systems als Schweizer Partner des Jahres

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. Juni 2022 - Der Country Partner of the Year Award 2022 von Microsoft Schweiz geht heuer an Open Systems, das Microsoft Sentinel als Grundlage für den MDR+ Managed Detection and Response (MDR) Service nutzt und damit diverse Schweizer Unternehmen aus verschiedenen Branchen schützt.
Microsoft Schweiz hat seine Country Partner of the Year Awards 2022 vergeben und damit diejenigen Partner ausgezeichnet, die mit innovativen Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologien die kritischen Bedürfnisse ihrer regionalen Kunden erfüllen. Der Award als Microsoft Swiss Partner of the Year geht heuer an Open Systems. Gemäss Mitteilung nutzt Open Systems Microsoft Sentinel als Grundlage für den Open Systems MDR+ Managed Detection and Response (MDR) Service und schützt damit eine Reihe von Schweizer Unternehmen aus verschiedenen Branchen, darunter die verarbeitende Industrie, die chemische Industrie und das Finanzwesen, sowie mehrere NGOs mit Sitz in Zürich.

"Open Systems hat seinen Schweizer Kunden geholfen, ihre sensiblen Kundendaten zu schützen, bis zu 30 Prozent an Gemeinkosten einzusparen und ihre Geschäfte in möglichst sicheren IT-Umgebungen zu betreiben", sagt Andrew Reid, Partner-Chef ad interim bei Microsoft Schweiz. "Nachdem ich Open Systems in den letzten drei Jahren persönlich begleitet und sein Wachstum beobachtet habe, freuen wir uns, Open Systems als Schweizer Microsoft Country Partner of the Year auszuzeichnen. Wir danken dem gesamten Team von Open Systems für seinen Einsatz, unsere gemeinsamen Kunden bei der Ausschöpfung des vollen Potenzials ihrer Microsoft-Sicherheitsinvestitionen zu unterstützen und freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit, um diesen Erfolg fortzusetzen."

Daneben konnte Tata Consultancy Services einen globalen Partnerpreis abräumen. In der Kategorie SAP on Azure erhielt das Unternehmen den Global Partner Award, weil es eine gemeinsame Go-to-Market-Strategie für SAP on Azure entwickelt hat, einschliesslich TCS Crystallus, einer Reihe von vorkonfigurierten Branchen- und Geschäftslösungen, die die Transformation von SAP S/4HANA auf Microsoft Azure beschleunigen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Neues Microsoft Partnerprogramm: Evolution statt Revolution
21. Juni 2022 - Im Partnerprogramm von Microsoft ändert sich einiges. Neben einem neuen Namen fürs Programm gibts für die Partner ab Herbst 2022 eine Bewertung nach Score-System. Der Partner-Chef geht im Gespräch auf die Details der Anpassungen ein.
Aus Microsoft Partner Network wird Cloud Partner Program
4. Juni 2022 - Im Oktober 2022 wird beim Microsoft-Partnerprogamm alles anders – oder doch nicht? Der interimistische Partner-Chef von Microsoft Schweiz, Andrew Reid, spricht nicht von einer Revolution, sondern von einer Evolution.
Microsoft ehrt Schweizer Partner
15. Juli 2021 - Rund eine Woche nach der Ernennung von Trivadis zum Swiss Country Partner des Jahres 2021 hat Microsoft nun in zwölf weiteren Kategorien die besten Schweizer Partner geehrt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER