Aus Microsoft Partner Network wird Cloud Partner Program

Aus Microsoft Partner Network wird Cloud Partner Program

Artikel erschienen in Swiss IT Reseller 2022/06 – Seite 1
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Juni 2022 - Im Oktober 2022 wird beim Microsoft-Partnerprogamm alles anders – oder doch nicht? Der interimistische Partner-Chef von Microsoft Schweiz, Andrew Reid, spricht nicht von einer Revolution, sondern von einer Evolution.
Aus Microsoft Partner Network wird Cloud Partner Program
Andrew Reid, interimistischer Leiter der Partner-Organisation, Microsoft Schweiz (Quelle: Microsoft)
Microsoft krempelt sein Partnerprogram um und nennt es künftig Microsoft Cloud Partner Program – genauer gesagt ab 1. Oktober 2022. Andrew Reid, interimistischer Leiter der Schweizer Partner-Organisation, merkt allerdings an, es handle sich um eine Evolution und nicht um eine Revolution: «Es wird mit dem neuen Cloud Partner Program nicht alles über Bord geworfen. Das Ziel ist, die Zusammenarbeit mit den Partnern zu vereinfachen und vereinheitlichen und die Partnerbetreuung an den sechs Säulen unseres Geschäfts auszurichten.»

Sechs Fokus-Bereiche

Bei den erwähnten sechs Säulen handelt es sich um die sechs hauptsächlichen Geschäftsbereiche von Microsoft, namentlich Data & AI (Azure), Infrastructure (Azure), Digital & App Innovation (Azure), Business Applications, Modern Work und Security.

Ein sogenannter Solutions Partner kann sich auf einen Lösungsbereich beschränken oder sich für mehrere oder gleich alle sechs Fokus-Bereiche qualifizieren. Zu diesem Solutions Partner Level kommt das Specialist/Expert Level mit weiteren Spezialisierungen und Expertenprogrammen hinzu, mit dem ein Partner in jedem gewählten Bereich besonders tiefe technische Expertise und Erfahrung in spezifischen technischen Szenarien nachweisen kann.

Grundsätzlich steht das Cloud Partner Program allen Partnern im Microsoft-Ökosystem offen: Software-Entwicklern ebenso wie Anbietern und Verkäufern von Produkten, Services, Lösungen und Geräten. Mit der Umbenennung von Partner Network in Cloud Partner Program will Microsoft der Tatsache Rechnung tragen, dass «eine enorme und fortwährende Transition des Geschäftsbetriebs in die Cloud im Gange ist», wie sich Microsofts Channel-Chef Rodney Clark in einem Blogbeitrag äussert.
 
1 von 4

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER