Fortinet präsentiert überragende Quartalszahlen

Fortinet präsentiert überragende Quartalszahlen

(Quelle: Sundry Photography - stock.adobe.com)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Mai 2022 - Fortinet erwischt einen guten Start in das Geschäftsjahr 2022. Der Cybersecurity-Spezialist präsentiert überragende Quartalszahlen, die für den Verlauf des weiteren Geschäftsjahres positiv stimmen.
Fortinet legt einen Blitzstart in das Geschäftsjahr 2022 hin. Die Geschäfte des Cybersecurity-Spezialisten scheinen zu florieren und überragen jegliche Prognosen, wie die Zahlen des ersten Quartals verdeutlichen. Fortinet verzeichnet im ersten Quartal 2022 einen Umsatz von 954,8 Millionen Dollar und kann damit im Vorjahresvergleich um 34,4 Prozent zulegen. Damit übertrifft man die Prognose der Analysten, die mit einem Anstieg von 25 Prozent rechneten, wie "Der Aktionär" schreibt. Das imposante Wachstum ist vor allem einem stark gewachsenen Produktumsatz zu verdanken. Dieser legte um 54,1 Prozent auf 371 Millionen Dollar zu. Ganz im Gegensatz zu den Serviceleistungen, wo man mit einem Umsatz von 583,8 Millionen Dollar zwar einen Anstieg von 24,3 Prozent verzeichnete, damit aber knapp unter den prognostizierten 595 Millionen Dollar blieb.

Die Zahlen stimmen positiv: Fortinet erwartet für das folgende Quartal einen weiteren Anstieg der Umsätze. Der Gesamtumsatz soll sich auf etwas mehr als 1 Milliarde Dollar belaufen. Für das gesamte Geschäftsjahr wird ein Umsatz von 4,35 bis 4,4 Milliarden Dollar erwartet. (rf)

Weitere Artikel zum Thema

Fortinet mit 29 Prozent mehr Umsatz
4. Februar 2022 - Fortinet konnte im jüngsten Quartal beim Umsatz und Gewinn deutlich dazugewinnen und erfüllte die Markterwartungen problemlos. Übers gesamte vergangene Jahr stiegen die Einnahmen das dritte Jahr in Folge um über 20 Prozent.
Security-Appliance-Markt mit starker Performance im 2. Quartal 2021
13. September 2021 - Laut IDC konnte der Security-Appliance-Markt im 2. Quartal 2021, angetrieben durch zweistelliges Wachstum im UTM-Markt und in der Region Asien/Pazifik, erneut kräftig zulegen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER