Microsoft erneut erfolgreich dank starker Cloud

Microsoft erneut erfolgreich dank starker Cloud

(Quelle: Microsoft)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
27. April 2022 - Das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2022 verlief für Microsoft sehr erfolgreich. Besonders Cloud-Angebote wie Dynamics 365 und Azure wiesen ein hohes Wachstum auf.
Microsoft hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal seines Geschäftsjahres 2022 bekanntgegeben, das am 31. März endete. Der Umsatz betrug 49,36 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 18 Prozent gegenüber der Vorjahresperiode. Der GAAP-Nettogewinn lag bei 16,73 Milliarden Dollar und stieg damit um 8 Prozent, der Betriebsgewinn betrug 20,36 Milliarden Dollar und ist somit um 19 Prozent gewachsen. Aufgrund der erfreulichen Zahlen stieg die Microsoft-Aktie gestern Dienstag nachbörslich um 4,5 Prozent – dies nach Verlusten von 19 Prozent seit Anfang 2022.

Das stärkste Wachstum und den höchsten Anteil am Gesamtumsatz zeigte der Geschäftsbereich Intelligent Cloud, der 19,1 Milliarden Dollar zum Umsatz beitrug und insgesamt im Vergleich mit dem Q3/2021 um 26 Prozent zunahm. Innerhalb dieser Business Unit legte der Umsatz mit Server-Produkten und Cloud Services um 29 Prozent zu, wobei Azure und andere Cloud Services umsatzmässig sogar um 46 Prozent wuchsen – die Erwartungen der Analysten lagen bei 43 bis 45 Prozent.

Im Bereich More Personal Computing (Windows, Search, Advertising und Surface) setzte Microsoft 14,5 Milliarden Dollar um (+11%), der Bereich Productivity and Business Processes (Office, Dynamics, Microsoft 365, Linkedin) erzielte 15,8 Milliarden Dollar Umsatz (+17%). Besonders stark sind hier Dynamics 365 (+35%) und Linkedin gewachsen (+34%). (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Schmiergeldvorwürfe gegen Microsoft
28. März 2022 - Ein ehemaliger Microsoft Manager erhebt schwere Vorwürfe gegen den Konzern. Es geht um Korruption und Schmiergeldzahlungen im mittleren Osten und in Afrika.
Microsoft ist bester Schweizer IT-Arbeitgeber
4. März 2022 - Im Ranking der besten Arbeitgeber der Schweiz von "Handelszeitung" und "Le Temps" haben dieses Jahr in der Kategorie der IT-Unternehmen Microsoft, BBV und Google am besten abgeschnitten.
Microsoft übertrifft Erwartungen
26. Januar 2022 - Ein Fünftel mehr Umsatz, ein Fünftel mehr Gewinn: Microsoft hat im Quartal von Oktober bis Dezember 2021 mehr zugelegt, als es die Analysten erwartet hatten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER