Tanja Vainio wird Country President Schweiz bei Schneider Electric
Quelle: Schneider Electric

Tanja Vainio wird Country President Schweiz bei Schneider Electric

Tanja Vainio (Bild) löst bei Schneider Electric Reto Steinmann als Country President Schweiz ab, der seinerseits neu eine internationale Management-Funktion wahrnimmt.
4. Februar 2022

     

Sesselrücken in der hiesigen Landesvertretung von Schneider Electric. Wie der IT-Dienstleister mitteilt, wechselt Reto Steinman, bis anhin Country President Schweiz, per 1. März in die globale Unit Home & Distribution und übernimmt da als Vice President Projects and Transportation die globalen M&A- und Transformationsprojekte. Den Bereich Home & Distribution sieht man bei Schneider Electric als Wachstumsmarkt von strategischer Bedeutung.

In Steinmanns Fussstapfen tritt Tanja Vainio. In ihrer neuen Position als Country President Schweiz zeichnet sie für die strategische und operative Ausrichtung von Schneider Electric einschliesslich der Marke Fellner im Schweizer Markt verantwortlich. Sie rapportiert direkt an Christophe de Maistre, Zone President DACH.


Die gebürtige Finnin war vor ihrem Wechsel zu Schneider Electric für den Industriekonzern ABB tätig, wo sie verschiedene Führungspositionen ausübte. So war sie mitunter als Country Managerin der Länder Tschechische Republik, Slowakei und Ungarn für ABB tätig und war zuletzt als Business Line Managing Director, Automotive Tier 1 in Robotics und Discrete Automation Business angestellt. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Barbara Frei von Schneider Electric unter den Top 100 "Women in Business"

7. Oktober 2021 - Unter den erfolgreichsten und ambitioniertesten Frauen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Kunst und Kultur sowie Medien des Magazins "Women in Business" figuriert auch Barbara Frei, Executive Vice President Industrial Automation von Schneider Electric.

Vincent Barro wird VP Secure Power DACH bei Schneider Electric

28. Juli 2021 - Mit Vincent Barro (Bild) übernimmt ein langjähriger Mitarbeiter die Leitung der Secure-Power-Abteilung von Schneider Electric im DACH-Raum. Er folgt auf Michel Arres, der Vice President Channel & Alliances International wird.

Barbara Frei wird Executive Vice President Industrial Automation bei Schneider Electric

28. Mai 2021 - Bei Schneider Electric übernimmt Barbara Frei als Executive Vice President die globale Verantwortung für den Geschäftsbereich Industrial Automation.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER