Oracle-Zahlen über Erwartungen, Aktie legt um über 10 Prozent zu
Quelle: wolterke – stock.adobe.com

Oracle-Zahlen über Erwartungen, Aktie legt um über 10 Prozent zu

Mit der Bekanntgabe der jüngsten Quartalszahlen übertraf Oracle sowohl beim Gewinn, als auch beim Umsatz die Erwartungen deutlich. Die Aktie konnte in der Folge zweistellig zulegen.
10. Dezember 2021

     

Oracle hat die Ergebnisse für das per Ende Oktober abgeschlossene Geschäftsquartal vorgelegt und sorgt für eine positive Überraschung. Der Umsatz in Höhe von 10,4 Milliarden Dollar kam 6 Prozent über Vorjahr zu liegen und übertraf auch die von Analystenseite im Schnitt prognostizierten 10,2 Milliarden Dollar problemlos. Auch beim Gewinn vermochte der Datenbankspezialist die Erwartungen zu erfüllen. Oracle erzielte im Berichtsquartal einen Gewinn von 4,9 Milliarden Dollar oder 1,21 Dollar pro Aktie ohne Sonderposten, womit man um 6 Prozent über dem Ergebnis vom Vorjahresquartal zu liegen kam. Seitens der Marktbeobachter wurde von lediglich 1,11 Dollar für eine Oracle-Aktie ausgegangen.

Laut CEO Safra Catz ist das Ergebnis in erster Linie dem prosperierenden Cloud-Geschäft zuzuschreiben, wo die Umsätze 22 Prozent über jenen vom Vorjahresquartal zu liegen kamen. Laut Management beliefen sich die gesamten Cloud-Einnahmen im Berichtsquartal auf 2,7 Milliarden Dollar.


Da auch der Ausblick aufs laufende Quartal über den Erwartungen zu liegen kam und zudem auch eine Ausweitung des Aktienrückkaufprogramms angekündigt wurde, reagierte der Markt ausserordentlich positiv auf die Meldungen. Die Oracle-Papiere konnten in der Folge im nachbörslichen Handel über 10 Prozent an Wert dazugewinnen. (rd)



Weitere Artikel zum Thema

Oracle baut Cloud-Präsenz deutlich aus

13. Oktober 2021 - Oracle Cloud Infrastructure (OCI) ist auf Expansionskurs und plant für 2022 14 neue Cloud-Regionen in aller Welt. Das Ziel sind mindestens zwei Cloud-Regionen in den meisten Ländern.

Oracle steigert Umsatz und Gewinn

14. September 2021 - Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2022 konnte Oracle sowohl Umsatz als auch Gewinn steigern, lag aber dennoch unter den Erwartungen der Analysten.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER