Strategische Partnerschaft zwischen Bearingpoint und Signifikant Solutions

Strategische Partnerschaft zwischen Bearingpoint und Signifikant Solutions

(Quelle: Signifikant Solutions)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. Juni 2021 - Bearingpoint und das Schweizer Start-up Signifikant Solutions arbeiten künftig in Digitalisierungsprojekten für Marketing- und Mediaabteilungen zusammen.
Bearingpoint und Signifikant Solutions haben eine strategische Partnerschaft vereinbart, durch die die beiden Unternehmen ihren Kunden künftig "Strategie und Implementierung einer lückenlosen 360-Grad-Sicht über CRM und Brandmarketing aus einer Hand" anbieten wollen, wie diese in einer Mitteilung schreiben. Die Basis dazu soll die Verbindung der Strategieberatungs- und Umsetzungs-Erfahrung von Bearingpoint im Bereich der digitalen Transformation des Marketings mit der Technologie sowie dem Know-how von Signifikant in der Datengewinnung und -auswertung von Marketing-Kampagnen bilden.

Das in der Schweiz ansässige Start-up Signifikant Solutions ist Spezialist für die kanalübergreifende Analyse von Kampagnen mit Massenmedien über alle On- und Offline-Kanäle bis auf Stufe Werbeträger. Die Lösung von Signifikant könne insbesondere dann eingesetzt werden, wenn Konversionen offline und somit mit einem entsprechenden Zeitversatz erfolgen, so das Unternehmen.

Esther Cahn, Gründerin und CEO von Signifikant Solutions, erklärt: "Für ein effizientes Marketing-Operations-Management ist es höchste Zeit, die strategischen und technologischen Rahmenbedingungen zu schaffen und eine wirklich integrierte 360-Grad-Sicht über alle Kundenschnittstellen systematisch anzugehen. Wir freuen uns sehr darüber, mit Bearingpoint einen starken Partner mit viel Erfahrung im Bereich komplexer Transformationsprojekte an der Seite zu haben und mit einem gemeinsamen Lösungsansatz Kunden auf das nächste Level ihrer digitalen Transformation des Marketings begleiten zu können."
Matthias Roeser, Leiter Schweiz von Bearingpoint, kommentiert: "Um einen effektiven Überblick auf die gesamte Kundenkommunikation zu erhalten, genügen ein gelegentliches Mediamix Modeling oder punktuelle Marktforschung nicht. Hier gilt es, kontinuierliche Data Streams und Analysen zu etablieren. Damit kann für die unterschiedlichen Spezialisten-Teams eine integrierte und jederzeit aktuelle Sicht geschaffen werden. Mit der Technologie und dem Know-how von Signifikant für die Analyse von Kampagnen mit Massenmedien können wir für unsere Kunden eine zentrale Lücke schliessen - für ein effizientes und zukunftsgerichtetes Marketing-Operations-Management." (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Bearingpoint mit neuer Länderorganisation
13. Januar 2017 - Beim Beratungsunternehmen Bearingpoint leitet neu Iris Grewe (Bild) die Länder Schweiz, Österreich und Italien, während Kiumars Hamidian die Region Deutschland, Tschechien und Rumänien verantwortet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER