Sunrise UPC migriert UPC-Mobile-Kunden auf Sunrise-UPC-Netz

Sunrise UPC migriert UPC-Mobile-Kunden auf Sunrise-UPC-Netz

(Quelle: Sunrise/SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
15. Juni 2021 - Sunrise UPC migriert die bestehenden UPC-Mobile-Kunden in den nächsten Wochen auf das Sunrise-UPC-Mobilnetz.
Die bisherigen, rund 280'000 Mobile-Kunden von UPC, die seit Januar 2019 das Swisscom-Mobilnetz nutzten, werden in Folge des Zusammenschlusses von Sunrise und UPC auf das Sunrise-UPC-Mobilnetz migriert. Die Migration erfolgt ab sofort über mehrere Wochen und erfolgt bei den Privatkunden automatisch via Over-the-Air-Aktualisierung. Die Kunden werden vorab per SMS informiert, müssen nichts unternehmen und können ihr Smartphone wie gewohnt nutzen.

Zudem meldet Sunrise UPC, dass man die Netzinfrastruktur weiter ausbaut und mit dem UPC-Giganetz sowie dem Sunrise-Mobilnetz inklusive 5G bis Ende 2021 Gigaspeeds für über 90 Prozent der Schweizer Haushalte bieten wird. Zudem sei längerfristig der Ausbau auf 10 Gbit/s geplant.

"Mit unserem glasfaserbasierten Giganetz, unseren Zugangsvereinbarungen und Glasfaser-Partnerschaften sowie unserem Mobilfunknetz haben wir in der Schweiz eine einmalige Infrastrukturkombination. Deshalb wechseln wir die UPC-Mobile-Kundinnen und -Kunden auf unser eigenes Mobilfunknetz, das weltweit zu den besten gehört", so André Krause, CEO von Sunrise UPC. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

«Es gibt mehr Synergien als Überschneidungen»
5. Juni 2021 - Mit dem Zusammenschluss von Sunrise und UPC ändern sich die Voraussetzungen nicht nur für die Endkunden, sondern auch für die Partner der beiden Telcos. Robert Wigger, CBO von Sunrise UPC, spricht im Interview darüber, wie die Zusammenführung vorangeht und worauf der Fokus künftig liegen soll.
Sunrise UPC steigert Anzahl Kunden, meldet leicht rückläufigen Umsatz
6. Mai 2021 - Nach der vollzogenen Fusion meldet Sunrise UPC, im ersten Quartal netto rund 56'000 Festnetz- und Mobile-Kunden dazugewonnen zu haben. Der Umsatz ging derweil um 3 Prozent zurück.
Sunrise und UPC werden rechtlich zusammengeführt
4. Mai 2021 - Mit der Dekotierung der Sunrise-Aktien ist der Weg frei für die Zusammenführung von Sunrise und UPC in eine neue GmbH.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER