Net at Work verbessert Partnerunterstützung

Net at Work verbessert Partnerunterstützung

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
20. Mai 2021 - Das Unternehmen Net at Work, Hersteller der Secure-Mail-Gateway-Lösung Nospamproxy, baut das Partnerprogramm aus und sucht weitere Partner – auch in der Schweiz.
Net at Work verbessert Partnerunterstützung
(Quelle: Net at Work)
Net at Work, deutscher Hersteller der E-Mail-Security-Lösung Nospamproxy, will seine Partnerunterstützung verbessern. Dies unter anderem mittels eines neuen, dreigliedrigen Partnerprogramms, das aus den Stufen Auhorized Partner, Business Partner und Premium Partner besteht und mit dem Net at Work höhere Discounts, Kickbacks und Unterstützung bei Marketing- und Vertriebsmassnahmen verspricht. Ausserdem soll das neue Programm mit der Authorized-Stufe die Einstiegshürde für neue Partner senken, und gleichzeitig sollen diese beim Markteintritt unterstützt werden.

Daneben hat Net at Work das Programm Match & More angekündigt, über das Channel-Partner mit flexiblem Pricing auf Aktionen von Mitbewerbern reagieren können. Wie der Hersteller erklärt, haben Partner dank Match & More die Möglichkeit, die Konditionen von Wettbewerbern für vergleichbare Lösungen um 5 Prozent zu unterbieten und dabei auf diesen Match & More-Kundenpreis ihre übliche Partnerkondition zu erhalten. Damit reagiere man "auf die häufigen Rabatt- und Preisaktionen von Wettbewerbern, die versuchen, vor allem über den Preis zu punkten", wie Net at Work erklärt.

Und last but not least sucht der Hersteller, der in der Schweiz laut eigenen Angaben bereits rund 30 Reseller zählt, aufgrund der hohen Nachfrage im Markt weitere Partner. Stefan Cink, Business Unit Manager Nospamproxy bei Net at Work: "Wir wollen unser Channel-Netzwerk weiter ausbauen und ermöglichen unseren Partnern eine optimale Positionierung im Zukunftsmarkt IT-Sicherheit." (mw)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER