Noser Group erzielte 2020 weiteres Wachstum

Noser Group erzielte 2020 weiteres Wachstum

(Quelle: Noser Group)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. April 2021 - Die Noser Group hat das vergangene Geschäftsjahr 2020 erfolgreich abgeschlossen. Der Umsatz kletterte um 6,2 Prozent auf mehr als 118 Millionen Franken.
Mit einem Umsatz von 118,3 Millionen Franken für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 konnte die Noser Group einmal mehr ein Wachstum verzeichnen, das sich im vergangenen Jahr auf 6,2 Prozent belief. Der Betriebsgewinn lag bei 12,5 Millionen Franken, der Reingewinn bei 9,1 Millionen Franken. Damit wächst die Noser Group, die heute 612 Mitarbeitende beschäftigt, seit 2017 konstant und will das Wachstum auch im laufenden Jahr weiter vorantreiben. So wird Noser Engineering noch im Frühling 2021 neue Büros in Bad Ragaz beziehen.

"Wir freuen uns über das Wachstum, denn die positive Entwicklung zeigt, dass wir auf Kurs und mit unseren Dienstleistungen gut aufgestellt sind", sagt Herbert Ender, CEO der Noser Group. Darüber hinaus werden mehrere Unternehmen der Gruppe, namentlich Akros, Bucher+Suter, Danexis, Frox, Noser Engineering und Noser Young in das Business Center Lindenpark in Bern-Worblaufen ziehen. Dadurch sollen die Zusammenarbeit verstärkt und die Kräfte am Standort Bern gebündelt werden. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Noser übernimmt Team von MBC Engineering
4. Februar 2021 - Noser Engineering gibt die Übernahme des kompletten Teams des Unternehmens MBC Engineering – inklusive Inhaber Markus Brun (Bild) – bekannt.
Noser Engineering macht Hans Peter Bornhauser zum CTO und Stephan Marti zum Filialleiter Bern
20. Januar 2021 - Mit der Beförderung von Hans Peter Bornhauser (im Bild links) zum CTO und Stephan Marti (rechts) zum Filialleiter Bern besetzt Noser Engineering zwei wichtige Positionen neu.
Noser mit Rekordjahr, Verstärkungen im Verwaltungsrat
30. April 2020 - Die Noser Group hat 2019 einen Umsatz von 111,4 Millionen Franken erzielt – ein neuer Rekord. Gleichzeitig meldet das Unternehmen, den VR mit Thomas Meyer (Bild links) und Martin Petry (rechts) zu verstärken.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER