0xxx Softwareone mit Gewinnplus, Aktie bricht ein - IT Reseller
x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Softwareone mit Gewinnplus, Aktie bricht ein

Softwareone mit Gewinnplus, Aktie bricht ein

(Quelle: SoftwareOne)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. März 2021 - Der IT-Dienstleister Softwareone konnte im letzten Jahr zwar beim Gewinn deutlich zulegen. Dennoch konnte man die Erwartungen nicht erfüllen und der Kurs der Aktie verlor deutlich.
Der global tätige IT-Dienstleister Softwareone mit Sitz in Stans hat die Ergebnisse fürs abgelaufene Jahr veröffentlicht und konnte auch im Pandemie-Jahr ein solides Ergebnis präsentieren. So konnte man den Umsatz in der Berichtsperiode um 0,6 Prozent auf gut 7,9 Milliarden Franken steigern, während zu konstanten Wechselkursen ein Zuwachs von 6,4 Prozent resultiert hätte. Der Bruttogewinn stieg derweil bei konstanten Wechselkursen um 4,4 Prozent auf knapp 730 Millionen Franken, während real ein Minus von 1,7 Prozent in Kauf genommen werden musste. Unter dem Strich konnte ein Reingewinn von 176,8 Millionen Franken eingefahren werden gegenüber 125 Millionen in der Vorjahresperiode. Dazu äusserte sich das Management zuversichtlich zum Geschäftsgang im laufenden Jahr und geht von einer Gewinnsteigerung von über 10 Prozent aus.

Da sich die Marktanalysten allerdings beim Gewinn mehr erhofft hatten als die ausgewiesenen 730 Millionen Franken, kam die Aktie unter massiven Abgabedruck und verlor über 15 Prozent an Wert. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Softwareone kauft Zürcher ITPC
2. März 2021 - Das Stanser Unternehmen Softwareone setzt seine Einkaufstour fort und stärkt seine SAP-Kompetenzen mit der Akquisition des Zürcher Spezialisten ITPC.
Softwareone übernimmt Optimum Consulting
13. Januar 2021 - Das in Stans ansässige Unternehmen Softwareone hat das SAP-zertifizierte Beratungsunternehmen Optimum Consulting übernommen.
Softwareone nominiert neue Verwaltungsräte
8. Januar 2021 - Als neue Softwareone-Verwaltungsräte wurden die Governance- und Compliance-Spezialistin Isabelle Romy wie auch der frühere Avanade-CEO Adam Warby vorgeschlagen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER