Cyrill Eigensatz wechselt von HPE zu Ingram Micro

Cyrill Eigensatz wechselt von HPE zu Ingram Micro

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. März 2021 - HP- und HPE-Veteran Cyrill Eigensatz stösst als Business Group Manager HPE zu Ingram Micro Schweiz und soll dort das Wachstum des Distributors mit HPE-Lösungen vorantreiben.
Cyrill Eigensatz wechselt von HPE zu Ingram Micro
Cyrill Eigensatz, Business Group Manager HPE, Ingram Micro Schweiz (Quelle: Ingram Micro Schweiz)
Ingram Micro Schweiz will das Geschäft mit Hewlett Packard Enterprise ausbauen und konnte dafür den HPE-Veteranen Cyrill Eigensatz (Bild) gewinnen. Eigensatz hat per Anfang März 2021 bei Ingram Micro die Position des Business Group Manager HPE übernommen. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung und stiess 2005 als Partner Sales Specialist zu HP Schweiz. Ab 2013 amtete er bei HP als Enterprise Group Country Channel Sales Manager, seit 2015 war er für HPE tätig. Weitere Karrierestationen waren Transtec und Also Schweiz.

"Wir sehen weiter grosses Potenzial bei HPE und wollen in diesem Bereich noch stärker den Fokus legen. Wir haben den Plan, hier weiter zu investieren und das Geschäft signifikant auszubauen", kommentiert Peter Bremgartner, Director Value Business bei Ingram Micro Schweiz, das gesteigerte HPE-Engagement und ergänzt: "Es freut mich sehr, dass wir mit Cyrill eine sehr erfahrene Persönlichkeit und einen ausgewiesenen Fan des Channels für uns haben gewinnen können." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Andrej Massaro neu für Ingram Micro tätig
16. Februar 2021 - Andrej Massaro, bis letzten Spätherbst noch Country Manager von Sophos Schweiz, ist seit Anfang Jahr bei Ingram Micro beschäftigt. Die Position des Sophos-Länderchefs wurde nicht ersetzt.
Ingram investiert in der Romandie, Yannick Audren leitet das Vorhaben
1. Februar 2021 - Ingram Micro will das Geschäft in der Romandie massgeblich ausbauen und in den Markt investieren. Yannik Audren wird die Strategie als neuer Sales Group Manager Romandie umsetzen.
HPE im vierten Quartal wieder auf Vor-Corona-Niveau
2. Dezember 2020 - Rückgang beim Gewinn, aber über den Erwartungen und ein praktisch gleicher Umsatz wie im Vorjahresquartal: Hewlett Packard Enterprise präsentiert die Quartalszahlen für sein viertes Quartal 2020.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER