x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Manuel Prantl und Andreas Kradolfer werden Teilhaber von Adeon

Manuel Prantl und Andreas Kradolfer werden Teilhaber von Adeon

(Quelle: Adeon)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
16. Februar 2021 - Die Adeon-Gründer Simeon Zimmermann und Adrian Dähler machen die beiden Geschäftsleitungsmitglieder Manuel Prantl und Andreas Kradolfer zu Teilhabern und wollen somit die Nachfolge frühzeitig regeln.
Bei der Besitzerstruktur von Adeon, einem Dokumentenmanagement-Spezialist mit Hauptsitz in Altendorf, kommt es zu Veränderungen. So haben die beiden Gründer und Inhaber Simeon Zimmermann, CEO und Bereichsleiter Sales, und Adrian Dähler, Leiter Zweigniederlassung Vaduz und Bereichsleiter Services, die beiden Geschäftsleitungsmitglieder Manuel Prantl und Andreas Kradolfer zu Teilhabern gemacht. Damit kümmert man sich gemäss Mitteilung frühzeitig um die Zukunft des Unternehmens und um eine Nachfolgeregelung. Denn mittelfristig sollen die Inhaberschaft und damit allen Aktienanteile an die beiden neuen Geschäftsleitungsmitglieder Prantl und Kradolfer übergeben werden. Sowohl Manuel Prantl als auch Andreas Kradolfer sind langjährige Mitarbeiter von Adeon und seit 2017 respektive 2020 Mitglieder der Geschäftsleitung. Andreas Kradolfer amtet als Bereichsleiter Solutions, während Manuel Prantl die Berner Niederlassung leitet.

"So stellen wir sicher, dass die über die letzten 18 Jahre erarbeitete Basis in eine erfolgreiche Zukunft geführt werden kann", sind Simeon Zimmermann und Adrian Dähler überzeugt. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

DMS-Spezialist Adeon stellt sich neu auf
10. März 2020 - Adeon, ein Dokumentenmanagement-Spezialist mit Hauptsitz in Altendorf, strukturiert sich um und schafft neu den Bereich Solutions, der unter der Leitung von Andreas Kradolfer (2. von links) steht.
Adeon eröffnet Niederlassung in Liechtenstein
29. Juni 2018 - Der IT-Dienstleister Adeon wächst und lässt sich in Vaduz nieder. Mit der neuen Zweigniederlassung setzt das Unternehmen darauf, seinen Kundenstamm in Liechtenstein direkter bedienen zu können.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER