Rekordquartal bei Amazon

Rekordquartal bei Amazon

(Quelle: Amazon)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
3. Februar 2021 - Erstmals in der Unternehmensgeschichte hat Amazon in einem Quartal mehr als 100 Milliarden Dollar umgesetzt. Aber nicht nur das Schlussquartal, sondern das ganze Jahr 2020 war – wohl nicht zuletzt aufgrund des coronabedingten Online-Shopping-Booms – für Amazon äusserst erfolgreich.
Mit der Ankündigung seines Abgangs als CEO hat Jeff Bezos allen die Show gestohlen. Beeindruckend sind aber auch die gleichzeitig verkündeten Geschäftszahlen von Amazon. Das Unternehmen hat im Schlussquartal 2020 den Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 44 Prozent von 87,4 auf insgesamt 126,56 Milliarden US-Dollar gesteigert und damit erstmals innert dreier Monate mehr als 100 Milliarden Dollar eingenommen. Amazon spricht von einem rekordbrechenden Weihnachstsgeschäft. Die Aktie stieg nach der Bekanntgabe um ein Prozent.

Der Nettogewinn stieg im vierten Quartal gegenüber der Vorjahresperiode mehr als deutlich, und zwar von 3,3 auf 7,2 Milliarden Dollar auf mehr als das Doppelte. Der verwässerte Gewinn pro Aktie lag damit bei 14,09 Dollar.

Auf das gesamte Jahr 2020 gerechnet, legte Amazon beim Umsatz gegenüber 2019 um 38 Prozent von 280,5 auf 386,1 Milliarden Dollar zu. Der Nettogewinn wuchs auf 21,3 Milliarden Dollar und betrug gegenüber dem Vorjahr (11,6 Milliarden) fast das Doppelte. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

AWS schraubt an seiner Cloud-Strategie
3. Dezember 2020 - Amazon Web Services (AWS) stellte an seiner Hausmesse Re:invent die beiden Offline-Dienste ECS Anywhere und EKS Anywhere vor und macht damit seine Dienste auch ausserhalb der AWS-Cloud einsetzbar.
Amazon geht unter die Apotheker
18. November 2020 - Mit Amazon Pharmacy beginnt der Onlinegigant, ins Geschäft mit verschreibungspflichtigen Medikamenten einzusteigen.
Amazon-Umsatz steigt um 37 Prozent
30. Oktober 2020 - Bei Amazon stieg der Umsatz im dritten Quartal um 37 Prozent auf ein neues Rekordhoch von 96 Milliarden Dollar. Der Gewinn konnte derweil im Vorjahrsvergleich gleich verdreifacht werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER