Also kauft tschechischen Microsoft-Experten Daquas
Quelle: SITM

Also kauft tschechischen Microsoft-Experten Daquas

Also kauft einmal mehr im Osten ein: Neuestes Übernahme-Objekt ist Daquas, ein Microsoft-Spezialist aus der Tschechei. Daquas soll Also beim Ausbau des nutzungsbasierten Geschäftsmodells europaweit helfen.
23. Dezember 2020

     

Also tätigt zum Jahresende noch einmal eine Übernahme in Osteuropa und kauft das Unternehmen Daquas. Bei Daquas handelt es sich um einen Value Added Distributor, der auf das Thema Microsoft spezialisiert ist. Das Unternehmen mit einem Umsatz von rund 16 Millionen Euro wird als Top Cloud Solution Provider (CSP) für Microsoft bezeichnet, das zusätzlich auch beratend in den Bereichen Software Asset Management (SAM), IT Asset Management (ITAM) und der Transformation von Softwarelizenzen zur Cloud-Strategie tätig ist.


Daquas soll Also nun in ganz Europa bei der Einführung des As-a-Service-Geschäftsmodells unterstützen. Die Expertise von Daquas werde Also in die Lage versetzen, die Realisierung der insgesamt 150 Millionen potenziellen Seats in Europa zu beschleunigen und den gesamten adressierbaren Markt von rund 300 Milliarden Euro zu monetarisieren, so der Broadliner. Und Jan Bogdanovich, SVP Consumptional Business der Also Holding, erklärt dazu: "Die Akquisition unterstreicht unsere Wachstumsstrategie im nutzungsbasierten Geschäft. Die Erfahrungen des Unternehmens werden nicht nur bei Rollout und Ausbau des Also Cloud Marketplace in Tschechien wertvoll sein. Wir gewinnen dadurch auch zusätzliches Expertenwissen im Lizenzbereich und eine weitere Steigerung der Profitabilität auf Konzernebene." (mw)



Weitere Artikel zum Thema

Also lanciert As-a-Service-Modell in Spanien

27. November 2020 - Kommendes Jahr expandiert Also nach Südeuropa und führt sein As-a-Service-Modell in Spanien ein. Laut CEO Möller-Hergt (Bild) ist dies ein logischer erster Schritt, um die Präsenz in Europa zu stärken.

Also baut neuen Logistik-Hub in Rumänien

2. November 2020 - Also will in Osteuropa weiter wachsen und baut zu diesem Zweck in Rumänien einen neuen Logistik-Hub.

Jan Bogdanovich neu Mitglied der Also-Konzernleitung

18. September 2020 - Für Also sind verbrauchsbasierte As-a-Service-Angebote zunehmend wichtig. Der Leiter des Geschäftsbereichs Consumptional Business, Jan Bogdaonvich, wurde deshalb in die Konzernleitung berufen.


Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welchen Beruf übte das tapfere Schneiderlein aus?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER