x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Eugen Stermetz wird Finanzchef von Swisscom

Eugen Stermetz wird Finanzchef von Swisscom

(Quelle: Swisscom)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
29. Oktober 2020 - Auf Anfang März 2021 übernimmt Eugen Stermetz (Bild) bei Swisscom das Amt des Chief Financial Officer (CFO) und folgt damit auf Mario Rossi, der das Unternehmen verlässt. Zudem soll Michael Rechsteiner zum neuen Verwaltungsratspräsidenten ernannt werden.
Anlässlich der Bekanntgabe seiner Zahlen für das dritte Quartal 2020 hat Swisscom auch noch zwei Neubesetzungen angekündigt. So wird zum einen Michael Rechsteiner als neuer Präsident des Verwaltungsrats vorgeschlagen, während zum anderen Eugen Stermetz per 1. März 2021 neuer Finanzchef von Swisscom wird.

Michael Rechsteiner soll als Verwaltungsratspräsident auf Hansueli Loosli folgen, der an der kommenden Generalversammlung vom 31. März 2021 die in den Statuten vorgesehene maximale Amtsdauer von zwölf Jahren erreicht hat und deshalb nicht mehr zur Wiederwahl antritt. Rechsteiner ist seit 2019 Mitglied des Swisscom-Verwaltungsrats und amtet aktuell als Europa-Chef für das Gas-Power-Geschäft von General Electric. Er absolvierte ein Masterstudium in Maschinenbau an der ETH Zürich und verfügt über einen MBA-Abschluss der Universität St. Gallen.

Der neue CFO Eugen Stermetz ist seit 2021 in verschiedenen Funktionen für Swisscom tätig, darunter etwa als CFO der Beteiligungen, Leiter Mergers & Acquisitions sowie Treasury. Er startete seine Laufbahn in der Unternehmensberatung und hatte im Anschluss verschiedene CFO-Positionen in den Branchen IT und Pharma inne. Der gebürtige Österreicher studierte Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen und schloss sein Studium mit dem Doktorat an der Wirtschaftsuniversität Wien ab. Als CFO tritt er in die Fussstapfen von Mario Rossi, der dieses Amt seit 2013 inne hatte und sich künftig auf Mandate in der Wirtschaft konzentrieren will. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Heinz Herren verlässt Swisscom
23. September 2020 - Nach einer fast 20-jährigen Karriere bei Swisscom kehrt Heinz Herren dem Unternehmen Ende 2020 den Rücken.
Microsoft kürt Schweizer Partner des Jahres
15. September 2020 - Microsoft Schweiz hat in einem Dutzend Kategorien die Partner 2020 gekürt und dazu einen virtuellen Event veranstaltet. Als Country Partner of the Year wurde Swisscom ausgezeichnet.
Klementina Pejic neue Leiterin Human Resources bei Swisscom
7. September 2020 - Klementina Pejic (Bild) übernimmt bei Swisscom künftig den Posten als Leiterin Human Resources und löst damit Hans C. Werner ab. Pejic, die somit Mitglied der Konzernleitung wird, tritt die neue Funktion am 1. Februar 2021 an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER