x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Microspot eröffnet in Zürich einen grösseren Showroom

Microspot eröffnet in Zürich einen grösseren Showroom

(Quelle: Microspot)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. August 2020 - Microspot bezieht im Shopville am Hauptbahnhof Zürich einen neuen Standort. Der neue Showroom hat seine Türen bereits geöffnet und soll insbesondere mehr Lagerfläche bieten.
Um den gestiegenen Anforderungen in Bezug auf die Abholmöglichkeiten von Online-Bestellungen gerecht zu werden, bezieht Microspot im Shopville am Hauptbahnhof Zürich einen neuen Showroom. Dieser verfügt über eine deutlich grössere Lagerfläche und wurde heute, am 6. August, eröffnet. Gefeiert wird die Eröffnung mit exklusiven Angeboten für die Kunden.

Das Online-Einkaufszentrum Microspot.ch bietet verschiedene Versandmöglichkeiten an. So können Online-Bestellungen nach Hause geliefert, an über 450 Pick-up-Standorten oder in einem Showroom abgeholt werden. Das Unternehmen betreibt aktuell zwei solcher Showrooms, einmal in in Moosseedorf BE und einmal in Zürich. Diese sollen Kunden die Möglichkeit bieten, sich persönlich beraten zu lassen, Produkte vor Ort anzuschauen, zu bestellen und abzuholen.

Der bisherige Showroom am Hauptbahnhof Zürich habe die Anforderungen von der Grösse her nicht mehr erfüllt, weshalb sich Microspot entschieden hat, unweit des heutigen Standorts eine neue Ladenfläche zu beziehen. Dieser befindet sich in der Plaza zwischen der Passage Löwenstrasse und der Passage Bahnhofstrasse. Dass Microspot.ch am Zürich HB festhalten wolle, war für Verkaufsleiter Vito Armetta klar: "Hier sind wir am Puls der Schweiz und Bestellungen können 365 Tage im Jahr abgeholt werden. Dieser Service wird von vielen Pendlern und Durchreisenden geschätzt."

Die Ladenfläche mit den ausgestellten Produkten ist zwar grösser als im bisherigen Showroom. Der Fokus soll allerdings nicht darin liegen, mehr Produkte präsentieren zu können, sondern eine grössere Lagerfläche für Online-Bestellungen zur Verfügung zu haben. Mit 66 Quadratmetern ist der Lagerraum fünf Mal so gross wie der bisherige und kann ein Mehrfaches an Produkten zwischenlagern. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Analyse zur Kundenfreundlichkeit von Online-Shops bei Retouren
17. Februar 2020 - Comparis hat die Kundenfreundlichkeit der 13 umsatzstärksten Online-Shops in der Schweiz untersucht. Dabei stellt sich heraus, dass Versandhäuser innerhalb der EU gegenüber den Schweizer Anbietern besser abschneiden. Gewinner des Vergleichs ist Zalando.
Microspot.ch wird zum Marktplatz
5. November 2019 - Neu können ausgewählte Händler via Microspot.ch ihre Produkte unter eigenem Namen sowie auf eigene Rechnung verkaufen. Die ersten Händler wurden bereits angebunden. Ausserdem gibt es neue Funktionen im Shop.
Microspot.ch verwandelt sich in Online-Warenhaus
26. August 2019 - Microspot erweitert sein Angebot. Neu bietet der Online-Händler neben Heim- und Unterhaltungselektronik auch eine ganze Palette an Produkten aus dem Non-Food-Bereich an. Und auch die Homepage wurde überarbeitet.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL