x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Tausende Kündigungen bei Dell

Tausende Kündigungen bei Dell

(Quelle: Dell)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. August 2020 - Dell wird im Rahmen einer 2019 angedachten Restrukturierung mehrere tausend Stellen auflösen. Die Pandemie soll zwar nicht der Auslöser für die Streichungen gewesen sein, scheint aber nichtsdestotrotz Einfluss zu haben.
Bei Dell soll es zu einer grossen Kündigungswelle kommen, wie "The Register" mit Bezug auf eine anonyme Quelle berichtet. Die Rede ist von etwa sechs Prozent der Belegschaft, was bei einer Gesamtzahl von 120'000 Mitarbeitern ungefähr 7200 Stellen betreffen würde. Die Kündigungen sollen in den laufenden Wochen und Monaten kommuniziert werden, heisst es weiter. Andere Quellen bestätigten die Restrukturierung zwar, sprachen aber von weit weniger Betroffenen, nämlich rund 2000 Arbeitsplätzen, die aufgelöst werden sollen.

Laut einem Statement von Dell selbst haben die Kündigungen nicht direkt mit der Coronapandemie zu tun, sondern seien Teil der bereits Ende 2019 beschlossenen Restrukturierung. Der Konzern räumte jedoch ein, dass man proaktive Massnahmen umsetze, um die der Krise folgenden Unsicherheiten abfedern zu können.

Weiter wird angemerkt, dass der Konzern unter hohen Schulden zu leiden habe, was die Restrukturierung weiter erklären könne. Auch will Dell die Anteile an Vmware über 81 Prozent in absehbarer Zeit abstossen, was ebenfalls als Teil der Aufräumarbeiten angesehen wird ("Swiss IT Reseller" berichtete). (win)

Weitere Artikel zum Thema

Alltron vertreibt Enterprise-Server- und Storage-Lösungen von Dell
3. August 2020 - Alltron erweitert sein Portfolio um die Server- und Storage-Lösungen von Dell Technologies für Enterprise- und Midmarket-Kunden. Dell-Partner können die Produkte ab sofort bei Alltron beziehen.
Dell will Vmware loswerden
17. Juli 2020 - Dell Technologies hat erklärt, die Abspaltung von Vmware zu prüfen. Das Unternehmen ist an der Börse aktuell fast 60 Milliarden Dollar Wert, Dell hält gut 80 Prozent an der Firma.
Dell will Vmware offenbar abstossen oder komplett übernehmen
25. Juni 2020 - Ein Verkauf der Mehrheitsbeteiligung von Dell an Vmware würde die Schuldenlast markant minimieren. In Frage kommt laut Medienberichten jedoch auch eine Komplettübernahme.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Was für Schuhe trug der gestiefelte Kater?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL