x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Craig Fletcher ist CEO von Ispin

Craig Fletcher ist CEO von Ispin

(Quelle: Ispin)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Juli 2020 - Der Cyber-Security-Anbieter Ispin hat einen neuen CEO: Craig Fletcher (Bild) folgt auf Antonio Sirera, der als COO in die Gruppenleitung wechselt.
Die paneureopäische Cyber-Sicherheitsgruppe Cymbiq stellt ihre Geschäftsführung um. Per 1. Juli wird Craig Fletcher zum CEO des Schweizer Cymbiq-Mitglieds und Cymbiq-Kernelements Ispin berufen, das Lösungen für Cyber Security und Cyber Risk Resilience anbietet. Fletcher übernimmt die CEO-Rolle von Antonio Sirera. Dieser wechselt als COO in die Cymbiq-Gruppenleitung.

Craig Fletcher soll in seiner neuen Funktion die strategische Weiterentwicklung des Managed-Service-Portfolios von Ispin vorantreiben, das zu einem signifikanten Anteil die Cymbic-Strategie stützt: Cymbic möchte zum "Premier European Provider of Cyber Security Services werden", wie es in der Mitteilung heisst.

Fletcher war seit über vier Jahren als COO und Chief Consulting Officer für Ispin tätig. Davor hatte er verschiedene Führungspositionen bei internationalen Unternehmen bekleidet, darunter Skyguide (CISO), UBS (unter anderem als Head of Global SOC und Head of Service Operations Datacenter) und Deloitte (IT Security Auditor). Craig Fletcher hat die HSG im Fachbereich Information Management absolviert und gilt als Experte für Information Security, IT Service Management sowie Personal- und Organisationsentwicklung. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Matthias von Arx neuer CCO bei Ispin
1. Juli 2019 - Matthias von Arx ist ab dem 1. Juli neuer CCO von Ispin und will mit seiner Berufserfahrung den Cybersecurity-Spezialisten im Wandel zum Managed Service Provider unterstützen.
Ispin erhält Zertifizierung als Data-Center-Architekturspezialist von Cisco
7. Juni 2019 - Mit der Zertifizierung "Advanced Data Center Architecture Specialization" hat das Security-Unternehmen Ispin bei Cisco den höchsten Zertifizierungsgrad im Data-Center-Umfeld erlangt.
Cymbiq schluckt Koch IT
21. Mai 2019 - Die Cymbiq Gruppe übernimmt den Winterthurer Software-Entwickler Koch IT. Damit baut Cymbiq seine Präsenz im Behördenmarkt aus, denn Koch IT konzipiert Software zur Datenanalyse im Bereich Informationssicherheit.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER