x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Wisekey beruft Philippe Gerwill in den Beraterstab

Wisekey beruft Philippe Gerwill in den Beraterstab

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. Juni 2020 - Mit Philippe Gerwill ergänzt Wisekey seinen Beirat mit einem industrieerfahrenen Experten und bekannten Keynote-Redner.
Wisekey beruft Philippe Gerwill in den Beraterstab
Philippe Gerwill, Mitglied des Beraterstabs, Wisekey (Quelle: Wisekey)
Der Cyber-Security- und IoT-Anbieter Wisekey mit Holding-Sitz in Genf hat Philippe Gerwill in seinen beratenden Ausschuss berufen. Der Beraterstab setze sich aus Mitgliedern verschiedenster Branchen zusammen, die für die Wachstumsstrategie des Unternehmens von entscheidender Bedeutung seien, darunter Cyber Security, IoT, Blockchain und IT.

Gerwill bringt mehr als 30 Jahre Industrie-Erfahrung mit. Aktuell amtet er als Chairman of the Board des kleinen Basler Start-up Geniusbiz Automation und als Berater für die A.Brain Group und die IMA in Tianjin, China, und für Allthingsconnected. Davor war er über 30 Jahre in der Chemikalien- und Pharmabranche tätig, unter anderem von 2009 bis 2019 in verschiedenen Positionen bei Novartis.

Zu seiner neuen Aktivität sagt Philippe Gerwill: "Ich fühle mich geehrt, dem Beirat von Wisekey beizutreten, und ich bin fasziniert von den Spitzenkompetenzen, die Wisekey in den Bereichen Cyber Security, IoT, Blockchain und IT zeigt." (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Wisekey will Asien erobern
17. Dezember 2019 - Wisekey will seine Reichweite im asiatischen Markt vergrössern und ist deshalb eine Partnerschaft mit dem asiatischen Investor Long State Investment eingegangen.
Wisekey mit Umsatzeinbruch
21. Oktober 2019 - Wisekey muss eine markante Umsatzeinbusse hinnehmen. Wie aus den vorläufigen Zahlen für die ersten neun Monate des laufenden Jahres hervorgeht, sank der Umsatz von 37,6 Millionen Dollar im Vorjahr auf nunmehr 18,7 Millionen Dollar.
Wisecoin wird externer Trusted Identity Provider für Oracle
10. Juli 2019 - Die Wisekey-Tochter Wisecoin gehört zu den ersten externen Unternehmen, die digitale Identitäten für die Blockchain-Plattform von Oracle bereitstellen können. Kunden, die Blockchain-Lösungen in der Oracle-Cloud ausführen, können ihre Daten und Identitäten damit schützen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER