x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

LG mit Rekordumsatz und Gewinneinbruch

LG mit Rekordumsatz und Gewinneinbruch

(Quelle: LG Display)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
31. Januar 2020 - LG Electronics hat das abgelaufene Geschäftsjahr mit einem Rekordumsatz abgeschlossen. Den Gewinnrückgang in Höhe von 10 Prozent begründet das Management mit höheren Marketing-Ausgaben.
Der Elektronikriese LG hat die Ergebnisse fürs vierte Quartal wie auch fürs abgelaufene Geschäftsjahr bekanntgeben. Übers gesamte vergangene Geschäftsjahr gesehen kletterten die Umsätze auf 62,3 koreanische Won oder 53 Milliarden Dollar und erreichten damit ein neues Rekordhoch. Der Gewinn in Höhe von 2,07 Milliarden Dollar kam allerdings rund 10 Prozent unter Vorjahr zu liegen. Als Begründung führt das Management höhere Investitionen in Marketing und Zukunftstechnologien ins Feld.

Die zwischen Oktober und Dezember erzielten Einnahmen beliefen sich auf gut 13,6 Milliarden Dollar, womit man um 1,8 Prozent über dem Vorjahresresultat zu liegen kam. Der operative Gewinn wurde mit 86,5 Millionen Dollar angegeben, was einem Plus gegenüber Vorjahr von gut 34 Prozent entspricht. Rückläufig verlief im Q4 derweil das Smartphone-Geschäft, wo die Einnahmen infolge schleppender Verkäufe in Überseemärkten zurückgingen. Mit der Lancierung neuer Smartphone-Modelle in der mittleren bis oberen Preisklasse will der Konzern hier Gegensteuer geben. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

LG bittet Partner um zweite Chance
31. August 2019 - LG Electronics will im Schweizer Display-Markt zurück aufs Podest. Dabei helfen sollen ein neuer Disti, neue Partner und mehr Tempo im Projektgeschäft.
LG ernennt Frank Brühne zum Business Development Manager DACH
30. August 2019 - LG Electronics Information Display erweitert seine Digital-Signage-Expertise und ernennt Frank Brühne zum Business Development Manager für die DACH-Region.
LG Electronics ernennt Jikang Kim zum Managing Director Schweiz
26. Juni 2019 - Der Koreaner Jikang Kim ist seit Mitte Juni 2019 als Nachfolger von Carlos Cordo Martinez neuer Managing und Sales Director der Zweigniederlassung Schweiz von LG Electronics Deutschland in Dietikon.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER