Cohesity lanciert neues Partnerprogramm

Cohesity lanciert neues Partnerprogramm

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
19. November 2019 - Cohesity lanciert ein neues Partnerprogramm und verspricht dabei unter anderem grosszügige Boni bei der Gewinnung von Neukunden.
Cohesity lanciert neues Partnerprogramm
(Quelle: Cohesity)
Datenmanagement-Spezialist Cohesity hat ein neues Partnerprogramm lanciert, auch für seine Schweizer Partner. Auf Basis des bisherigen Programms soll das neue auf einfache, transparente Angebote fokussieren, wie es in einer Mitteilung heisst. Dabei verspricht Cohesity etwa grosszügige Boni für die Gewinnung von Neukunden, optimierte Prozesse für Incentives sowie die Verwaltung des Market Development Fund (MDF).

"Unser erweitertes Programm eröffnet Partnern zahlreiche neue Möglichkeiten, wobei viele bereits vom Verkauf unserer disruptiven Datenmanagementlösungen an Kunden auf der ganzen Welt profitieren", erklärt Bill Lipsin (Bild), Vice President of Global Channels bei Cohesity.

Unterteilt werden die Partner beim neuen Programm in drei Stufen. Den Anfang machen Associate Partner, die Zugang zum Cohesity-Partner-Portal erhalten, wo den Resellern vorgefertigte Marketing-Kampagnen-Kits sowie Verkaufs-Tools und Web-basierte Verkaufs- und Wissensschulungen zur Verfügung stehen. Danach folgt die Stufe der Preferred Partner. Diese Vertriebspartner müssen spezifische Trainings absolvieren und können auf Cohesity-Partnerteams, MDFs für Marketing und Enablement sowie von Trainern geleiteten Schulungen und Software zum Nicht-Wiederverkauf (NFR) für Kundendemos und Schulungen zugreifen.
Das höchste Partnerniveau schliesslich stellen die Premium Partner dar, die direkt mit den Führungskräften von Cohesity an einer gemeinsamen Geschäftsplanung und individuellen Wachstumsprogrammen arbeiten können. Um die höchste Partnerstufe zu erreichen, sind eine Reihe von Anforderungen zu erfüllen und Zertifizierungen abzuschliessen.

Sowohl Preferred als auch Premium Partner können an Bonus-Programmen teilnehmen, die ihre Marge erhöhen sollen. Dabei hange der Bonus vom Umfang des ursprünglichen Vertragsabschlusses ab, zudem seien Folgekäufe ebenfalls bonusberechtigt.

Des Weiteren wartet das Partnerprogramm mit einem neuen Tool zur Optimierung des MDF-Managements für Partner auf. So automatisiert das Tool etwa Prozesse und Partner werden von einem Helpdesk unterstützt. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Bill Lipsin übernimmt globale Leitung des Channel-Geschäfts bei Cohesity
1. November 2019 - Cohesity hat Bill Lipsin zum Vice President of Global Channel Sales ernannt und ihm damit die Verantwortung für das globale Channel-Geschäft übertragen.
Dirk Marichal wird Vice President Sales für EMEA bei Cohesity
15. Mai 2019 - Als neuer Vice President Sales für die EMEA-Region soll Dirk Marichal bei Cohesity die Expansion vorantreiben und sicherstellen, dass die Partner auf die Unternehmenssstrategie abgestimmt agieren.
Cohesity und HPE beschliessen OEM-Partnerschaft
27. November 2018 - Cohesity, Anbieter von hyperkonvergenten Sekundärspeicherlösungen, hat eine neue OEM-Partnerschaft mit Hewlett Packard Enterprise (HPE) bekanntgegeben. Kunden weltweit sollen dadurch eine gemeinsam validierte Sekundärdaten- und Applikations-Lösung auf HPE-Servern nutzen können.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER