Boris Tölzel und Mario Barfus führen Swissnet Telecommunication

Boris Tölzel und Mario Barfus führen Swissnet Telecommunication

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
12. November 2019 - Bei Swissnet Telecommunication räumt der langjährige CEO Jürgen Daum seinen Posten. An seine Stelle tritt eine Doppelspitze aus Boris Tölzel (Bild) und Mario Barfus.
Boris Tölzel und Mario Barfus führen Swissnet Telecommunication
(Quelle: Swissnet Telecommunications)
Führungswechsel beim Internet- und Telefonie-Anbieter Swissnet Telecommunication: Zum 1. September haben Boris Tölzel (Bild) und Mario Barfus die Geschäftsleitung von Swissnet Telecommunication übernommen. Tölzel und Barfus folgen auf Jürgen Daum, der seit 2005 als CEO amtete und sich nun ganz aus dem Geschäft zurückziehen wird. Boris Tölzel war bis anhin Geschäftsführer von Mobilcom Systems in Tägerwilen, während Barfus seit 2007 als Geschäftsführer bei Digibon Datentechnik in Dornbirn tätig war.

Neben den neuen Co-CEOs gab es im Rahmen des Führungswechsels weitere Anpassungen beim Personal. So stellte Swissnet Telecommunication weitere Engineers ein, womit der Support "erheblich verbessert" werden soll, wie es in der Mitteilung heisst. Auch das Portfolio soll erweitert werden, etwa um supplementäre Dienstleistungen, IT-Service (First-Level-Support) und IT-Sicherheit mit Managed-Service-Modellen. (win)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER