Deinhandy geht an Mobilezone
Quelle: Deinhandy.de

Deinhandy geht an Mobilezone

Das auf den deutschen Markt fokussierte Handy- und Tablet-Vergleichsportal Deinhandy.de geht in die Hände von Mobilezone über. Gründer Robert Ermich hat seine Anteile an die Mobilezone-Holding verkauft.
6. November 2019

     

Das deutsche Vergeichsportal Deinhandy.de, gegründet 2014 von Robert Ermich, wird Teil der E-Commerce-Aktivitäten der Mobilezone-Holding in Deutschland. Der Gründer (im Bild 2. von rechts) verkauft seine Anteile am Deinhandy-Betreiber Mister Mobile an Mobilezone und tritt per Ende 2019 als CEO zurück. Die Führung von Deinhandy.de übernehmen neu Wilke Stroman und Jens Barth, die beide auch als Geschätsführer von SH Telekommunikation amten. Dieses Unternehmen ist seit Mai 2019 Tochter von Mobilezone und betreibt unter anderem das Online-Verkaufsportal Sparhandy.de.


Die neuen Geschäftsführer äussern sich zur Übernahme wie folgt: "Wir freuen uns sehr darauf, zusammen mit den Sparhandy- und Deinhandy-Teams, den nächsten Schritt im Telko-E-Commerce Markt zu gehen. Wir werden beide Marken, entsprechend ihrer Kundensegmente und der jeweiligen Markenversprechen, parallel weiter bespielen und entwickeln." (ubi)




Artikel kommentieren
Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.

Anti-Spam-Frage: Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER