HP und HPE Schweiz ziehen in den Glatt Tower

HP und HPE Schweiz ziehen in den Glatt Tower

(Quelle: HPE)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
1. Oktober 2019 - Weil das Mietverhältnis an der Überlandstrasse 1 in Dübendorf endet und nicht mehr verlängert werden kann, ziehen HP und HPE Schweiz in der ersten Hälfte 2020 in den Glatt Tower in Wallisellen.
Vor rund einem Jahr wurde bekannt, dass HP Schweiz umziehen wird, da das Mietverhältnis mit dem Eigentümer des Gebäudes an der Überlandstrasse 1 in Dübendorf, wo das Unternehmen jahrelang seinen Sitz hatte, endet und nicht mehr verlängert werden kann ("Swiss IT Reseller" berichtete). Nun lässt HP die Katze aus dem Sack und verrät, wohin es das Unternehmen ziehen wird: So zieht HP in die neunte und zehnte Etage des Glatt Towers in Wallisellen – voraussichtlich in der ersten Hälfte 2020. Wie es in einer Mitteilung heisst, realisiert das Unternehmen in den neuen Büroräumlichkeiten das eigene Office-of-the-Future-Konzept. "Wir freuen uns auf unsere modernen Büroräume mit traumhaftem Ausblick übers Glatttal", so Adrian Müller, Managing Director HP Schweiz.

Zudem stellt HP im obersten Stock ein Event-Stockwerk zur Mitbenützung zur Verfügung. Damit könne man künftig selbst grössere Kunden- und Partnerveranstaltungen in unmittelbarer Nähe der eigenen Büros durchführen. Zudem ziehen die heutigen Nachbarn, DXC Technology und Hewlett Packard Enterprise, ebenfalls in den Glatt Tower. "Dass wir alle gemeinsam in den Glatt Tower ziehen, geschieht auch auf vielfachen Wunsch der Partner", wie Adrian Müller auf Nachfrage von "Swiss IT Reseller" erklärt.

Von Seiten HPE heisst es derweil in einer Mitteilung, dass die beiden HPE-Stockwerke im Glatt Tower mit den neusten Drahtlos-Technologien des HPE-Tochterunternehmens Aruba ausgestattet werden. Zudem werde es eine Mitarbeiter-App geben, über die man Meeting-Räume buchen und mit einer Navigationsfunktion auch finden könne.
Ebenso werde sehr viel Wert auf Co-Working-Bereiche gelegt. "Mit dem neuen Office-Design möchten wir eine Atmosphäre für unsere Mitarbeitenden schaffen, in der sie sich wohlfühlen, ihre Kreativität entfalten und produktiv zusammenarbeiten können", so Carlo Giorgi, Managing Director HPE Schweiz. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

HP schluckt Security-Start-up Bromium
20. September 2019 - HP hat die Akquisition des kalifornischen Security-Start-ups Bromium bekanntgegeben. Die Bromium-Technologien, die HP bis anhin lizenziert hat, sollen in die hauseigenen Security-Lösungen integriert werden.
HP Inc. ernennt Enrique Lores zum CEO
23. August 2019 - Bei HP Inc. übernimmt per 1. November der bisherige Chef des Printer-Geschäfts Enrique Lores das Amt des CEO. Die ebenfalls bekanntgegebenen Geschäftszahlen fürs jüngste Quartal entsprachen derweil den Erwartungen.
HP Solutions Day 2019: Wie 3D-Druck und künstliche Intelligenz die Zukunft verändern
9. Mai 2019 - Unter dem Motto "HP Planet Future – Engineering Experiences that amaze" lud HP Schweiz auch heuer zusammen mit seinem Partnern zum Kundenanlass HP Solutions Day. Rund 800 Besucher folgten dem Ruf und informierten sich über die digitalen Herausforderungen, die es zu meistern gilt.

Kommentare

Samstag, 5. Oktober 2019 Joachim Wiedemann
So wird NCR doch noch HP. :-)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER