x
Ihr Ad-Blocker ist aktiviert
Bitte schalten Sie für diese Webseite den Ad-Blocker und den Schutz vor Aktivitätenverfolgung aus.

Ricoh übernimmt Docuware

Ricoh übernimmt Docuware

(Quelle: Ricoh)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Juli 2019 - Ricoh übernimmt den deutschen ECM-Anbieter Docuware und will damit sein Angebot für den digitalen Arbeitsplatz weiter stärken.
Ricoh hat Docuware geschluckt, einen deutschen Spezialisten für Enterprise Content Management Software mit Sitz in Germering und einer weiteren Zentrale in den USA. Das Unternehmen entwickelt Cloud- und On-Premises-Lösungen für Dokumenten-Management und Workflow-Automatisierung und vertreibt seine Software über ein Netzwerk mit rund 600 Partnern, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Partnerschaft zwischen Ricoh und Docuware besteht schon seit mehreren Jahren. Ricoh vertreibt die Lösungen des ECM-Spezialisten und setzt diese auch selbst ein. Mit der Übernahme von Docuware will Ricoh sein Angebot für den digitalen Arbeitsplatz nun weiter stärken.

David Mills, Corporate Senior Vice President bei Ricoh, zur Übernahme: "Wir arbeiten
konsequent daran, einen Geschäftsbereich weiter auszubauen, der den wachsenden Anforderungen von Unternehmen rund um den Globus Rechnung trägt. Wir sehen eine starke Nachfrage bei unseren Kunden, den Wert ihrer Dokumente und Arbeitsabläufe zu optimieren, um ihr Wachstum zu fördern. Die Übernahme von Docuware, Anbieter einer marktführenden Cloud-First-Lösung, ist ein ganz wichtiger Schritt, um diese Anforderungen zu erfüllen. Wir freuen uns über die zusätzlichen Möglichkeiten, die wir unseren bestehenden und neuen Kunden bieten können."

Der Abschluss der Transaktion mit Docuware wird für den Sommer 2019 erwartet, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Wettbewerbsbehörde. Danach wird Docuware eine Tochtergesellschaft von Ricoh unter der Leitung der beiden Geschäftsführer Michael Berger und Max Ertl. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Ricoh präsentiert Zahlen, Strategie und die neue Tochter Lake Solutions
14. Juni 2019 - Ricoh hat am 13. Juni im Rahmen seiner alljährlichen Pressekonferenz Einblicke in die Unternehmenszahlen gewährt sowie einen Ausblick auf die Strategie des Unternehmens präsentiert und Synergien mit der neuen Schweizer Tochterfirma aufgezeigt.
Ricoh wagt einen Blick in die Zukunft
23. Mai 2019 - Am Ricoh Trend Forum 2019 in Wallisellen wagte der Drucker-Spezialist aus Japan einen Blick in die Zukunft. Es ging um Trends im Digitalisierungsprozess und wie Unternehmen die damit einhergehenden Chancen und Herausforderungen meistern können.
Partnerschaft zwischen Ricoh und LG
10. April 2019 - Ricoh und LG sind für Europa eine Partnerschaft eingegangen, im Rahmen derer LG-Technologie in das Communication-Services-Angebot von Ricoh integriert wird.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL