Vertrauen der Kundschaft ist wichtiger denn je

Vertrauen der Kundschaft ist wichtiger denn je

(Quelle: pexels.com)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. Juni 2019 - Den Konsumenten in der Schweiz sind der Faktor Technologie und die damit verbundenen Kundenerlebnisse besonders wichtig. Noch tragender sind jedoch Vertrauen und Transparenz, wie eine Studie belegt.
Der CRM-Spezialiste Salesforce hat anlässlich der Salesforce Connections 2019 zum dritten Man den State of the Connected Customer Report herausgebracht. Als die zwei Haupterkenntnisse, so Salesforce, habe man erkannt, dass Unternehmen zum einen ihre Benutzerinteraktionen massgeblich umbauen müssten, gleichzeitig seien Konsumenten sensibler als je zuvor, wenn es um die Werte geht, die Unternehmen leben und repräsentieren.

So wünschen sich 71 Prozent der 535 befragten Schweizer schnelle und kanalübergreifende Erfahrungen, "bei denen ihre Präferenzen über die unterschiedlichen Touchpoints hinweg bekannt sind und berücksichtigt werden." Weiter ist den Konsumenten (70%) Kommunikation in Echtzeit mit dem Unternehmen wichtig. Und fast drei Viertel (73%) erwarten von Unternehmen den Einsatz neuer Technologien, um das Kundenerlebnis zu verbessern. Noch tragender ist aber das ethische und transparente Handeln der Unternehmen, wie die Studie zeigt: Gar 74 Prozent der Schweizer gaben an, dass etwa Faktoren wie Nachhaltigkeit, Vertrauen und Gleichberechtigung einen Einfluss auf das Kaufverhalten haben würden. So haben 80 Prozent der Befragten auch angegeben, sich bereits einmal von einem Unternehmen gelöst zu haben, weil dieses ihr Vertrauen missbraucht habe.

Für die Studie wurden total 8000 Verbraucher und B2B-Einkäufer befragt, darunter 535 aus der Schweiz. Die gesamte Studie gibt es hier herunterzuladen. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Wertvollste Marken der Welt: Amazon verdrängt Google von der Spitze
11. Juni 2019 - Gemäss der neuesten Ausgabe der Brandz-Studie der Marktforscher von Kantar ist Amazon als Marke über 315 Milliarden Dollar wert. Damit verdrängt der Online-Händler Google vom ersten Rang.
Online-Shopping ist in der Schweiz eine Selbstverständlichkeit
28. Mai 2019 - Die E-Commerce Studie 2019 von Y&R Wunderman kommt zum Schluss, dass Online-Shopping im Jahr 2019 für Schweizerinnen und Schweizer zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Allergisch reagieren die Konsumenten indes auf zu hohe Versandkosten.
71 Prozent der Studenten ziehen Macs vor
24. Mai 2019 - Laut einer Studie würden 71 Prozent der Hochschulstudenten den Mac einem Windows-PC vorziehen. Selbst von den Windows-Usern spricht sich über die Hälfte für einen Mac aus, wenn da die Kosten nicht wären.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER