Ebay mit gutem erstem Quartal

Ebay mit gutem erstem Quartal

(Quelle: Ebay)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. April 2019 - Mit einem Umsatzplus von 2 Prozent und einem Gewinnzuwachs von 28 Prozent hat Ebay ein erfreuliches erstes Quartal hinter sich und liegt über den Erwartungen. Der Aktienkurs legte in der Folge erkennbar zu.
Die Online-Handelsplattform Ebay kann ein erfreuliches erstes Quartal 2019 vermelden. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um 2 Prozent auf 2,64 Milliarden US-Dollar. Der Gewinn nach GAAP legte ebenfalls zu, und zwar auf 521 Millionen Dollar – ein sattes Plus von 28 Prozent. Dies entspricht einem Gewinn pro Aktie von 0,67 Dollar.

Ebay kann damit bessere Zahlen vorweisen als erwartet. Die Analysten prognostizierten einen Umsatz von 2,58 Milliarden US-Dollar. Dies hat die Anleger erfreut: Die Aktie stieg gestern Dienstag nachbörslich zunächst um 5,26 Prozent auf 38,60 Dollar, heute vorbörslich lag sie mit 4 Prozent im Plus. Der aktuelle Kurs steht bei 36,67 Dollar. Hochgerechnet auf das ganze Jahr steht die Ebay-Aktie mit 30,64 Prozent im Plus.

Im ersten Quartal zahlte Ebay zudem 1,6 Milliarden Dollar an die Shareholder zurück, davon 1,5 Milliarden in Form von Aktienrückkäufen und 125 Millionen als Dividende. (ubi)

Weitere Artikel zum Thema

Ebay übertrifft Erwartungen
1. November 2018 - Im Sommer lief es bei Ebay besser als erwartet. Der Gewinn aus dem fortführenden Geschäft stieg im letzten Quartal um 38 Prozent auf 720 Millionen Dollar an. Die Aktie stieg daraufhin an.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER