Batix Software ist neu in der Schweiz

Batix Software ist neu in der Schweiz

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. März 2019 - Das deutsche Softwarehaus Batix Software hat per Anfang März einen Schweizer Ableger mit Sitz in Dietikon gegründet. Geschäftsführer ist Dirk Apel.
Batix Software ist neu in der Schweiz
(Quelle: Batix Software)
Batix Software, eine Softwareschmiede aus Deutschland, hat in die Schweiz expandiert. Per 1. März wurde dazu Batix Schweiz mit Sitz in Dietikon gegründet. Geschäftsführer des hiesigen Ablegers ist Dirk Apel (Bild), der zuvor in Management-Positionen bei Webgate Consulting und bei Whitecoast Solutions beschäftigt war.

Wie das Unternehmen mitteilt, ist man schon seit fünf Jahren über Vertriebspartner in der Schweiz präsent und hat bereits schon strategische Projekte für Schweizer Kunden umgesetzt. Mit dem lokalen Ableger will Batix Software die Präsenz in der Schweiz nun festigen.

Batix Software baut Individualsoftware basierend auf dem Batix Application Framework und positioniert sich vor allem im Bereich Industrie-4.0-Ökosysteme und komplexe, digitale Verwaltungskonzepte. Ebenfalls zum Angebot gehören Enterprise-Content-Management- und Prozess-Lösungen. (mw)

 

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER