Andreas Umbach tritt als Präsident des Ascom-Verwaltungsrats zurück

Andreas Umbach tritt als Präsident des Ascom-Verwaltungsrats zurück

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
28. September 2018 - Nach neun Jahren im Ascom-Verwaltungsrat will sich VR-Präsident Andreas Umbach an der nächsten Generalversammlung im kommenden April nicht mehr zur Wahl stellen.
Andreas Umbach tritt als Präsident des Ascom-Verwaltungsrats zurück
(Quelle: Ascom)
Andreas Umbach will nach neun Jahren Tätigkeit im Verwaltungsrat von Ascom zurücktreten. Wie das Unternehmen mitteilt, hat Umbach dem Verwaltungsrat mitgeteilt, dass er sich an der nächsten Generalversammlung vom 10. April nächsten Jahres nicht mehr zur Wiederwahl stellen wird. Bis dahin will er die ihm "obliegenden Aufgaben (...) vollumfänglich wahrnehmen". Gründe für seinen Rücktritt wurden keine genannt. Neben Andreas Umbach gehören aktuell dem Gremium Valentin Chapero, Harald Deutsch, Jürg Fedier und Christina Stercken an, die allesamt an der diesjährigen Generalversammlung am 11. April bestätigt wurden.

Umbach übte das Amt des Verwaltungsratspräsidenten nur gerade zwei Jahre aus. Er wurde im Frühjahr 2017 von den Ascom-Aktionären zum VR-Präsidenten gewählt und löste damals Juhani Anttila ab, der den VR-Präsidenten-Job in den 15 Jahren davor ausübte. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Ascom bestätigt Andreas Umbach als VR-Präsidenten
12. April 2018 - An der Generalversammlung von Ascom haben die Aktionäre allen Anträgen des Verwaltungsrates eindeutig zugestimmt. Damit bleiben Präsident Andreas Umbach (Bild) und die vier bisherigen Verwaltungsratsmitglieder in ihren Ämtern.
Andreas Umbach neuer VR-Präsident bei Ascom
20. April 2017 - An der Generalversammlung der Ascom wählten die Aktionäre Andreas Umbach als neuen Verwaltungsratspräsidenten. Er folgt auf Juhani Anttila, der das Amt nach 15 Jahren abgibt.
Juhani Anttila legt Verwaltungsratspräsidium bei Ascom nieder
16. November 2016 - Am 19. April des nächsten Jahres tritt Juhani Anttila, der aktuelle Verwaltungsratspräsident von Ascom, aus dem Verwaltungsrat zurück. Als sein Nachfolger wird Andres Umbach gehandelt.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER