Crealogix mit weiterem guten Jahr

Crealogix mit weiterem guten Jahr

(Quelle: Crealogix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
18. September 2018 - Crealogix kann für das vergangene Geschäftsjahr ein zweistelliges Wachstum von 13,1 Prozent ausweisen. Der Jahresumsatz belief sich dabei auf 87,1 Millionen Franken.
Crealogix kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017/2018 zurückblicken: Dank guter Lizenz- und Projektabschlüsse konnte ein währungsbereinigtes Plus von 13,1 Prozent verzeichnet werden. Damit kommt das Unternehmen auf einen Totalumsatz von 87,1 Millionen Franken. Mit 57 Prozent ist der internationale Anteil (Europa, Asien/Pazifik und Naher Osten) des Umsatzes am höchsten. Das EBITDA-Ergebnis liegt mit 7,0 Millionen Franken leicht unter dem Vorjahresniveau, die EBITDA-Marge liegt bei 8,1 Prozent. Dies sei auf den Wechsel vieler Kunden von einem traditionellen Initiallizenz- auf das Mietmodell (SaaS) zurückzuführen, so Crealogix. Dieser Wechsel würde aber auch die zukünftigen wiederkehrenden Erträge erhöhen.

"Unsere Passion ist es, unsere Kunden auf dem Weg in eine erfolgreiche digitale Zukunft zu begleiten. Im intensiven Austausch mit ihnen und unter Berücksichtigung neuer Marktanforderungen realisieren wir benutzerfreundliche digitale Lösungen für Retail Banking, Corporate Banking und Wealth Management", kommentiert Thomas Avedik, President und Chief Executive Officer von Crealogix. Als Ziele für die Zukunft strebt Crealogix ein jährliches Umsatzwachstum von 20 Prozent an, die EBIDTA-Marge soll auf mehr als 15 Prozent ansteigen. (win)

Weitere Artikel zum Thema

Crealogix übertrifft Umsatzprognosen
2. August 2018 - Im Geschäftsjahr 2017/2018 konnte Crealogix markant wachsen und den Umsatz stärker als erwartet steigern. Die Gewinnkennzahlen allerdings konnten mit dem Umsatzwachstum nicht Schritt halten.
Crealogix mit mehr Umsatz im letzten Halbjahr
20. März 2018 - Crealogix musste im vergangenen Halbjahr einen leichten Margenrückgang verzeichnen, konnte dafür aber beim Umsatz zulegen.
Crealogix Übernahmegerüchte
28. Februar 2018 - Der Zürcher Software-Hersteller Crealogix soll einen Käufer suchen, so verschiedene Quellen. Das Unternehmen selbst dementiert.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER