Adobe legt beim Umsatz um 24 Prozent zu

Adobe legt beim Umsatz um 24 Prozent zu

(Quelle: Adobe)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. September 2018 - Im jüngsten Quartal konnte Adobe sowohl beim Umsatz als auch beim Gewinn einmal mehr markant zulegen. Obwohl auch der Ausblick über den Erwartungen zu liegen kam, konnte die Aktie aber kaum profitieren.
Grafikspezialist Adobe hat die Ergebnisse für das per Ende August abgeschlossene dritte Quartal präsentiert und kam damit deutlich über den Marktschätzungen zu liegen. Der Umsatz stieg im Vorjahresvergleich um gut 24 Prozent auf 2,29 Milliarden Dollar. Noch deutlicher aufwärts ging's beim Gewinn, der um über 58 Prozent auf 666 Millionen Dollar oder ohne Sonderposten auf 1,73 Dollar pro Aktie kletterte. Die von Thomson Reuters befragten Analysten gingen derweil von Einnahmen über 2,25 Milliarden Dollar und einem Profit von 1,69 Dollar pro Adobe-Papier aus.

Auch die Prognose fürs laufende Quartal entsprach den Erwartungen der Marktbeobachter. Adobe stellt einen Umsatz über 2,42 Milliarden Dollar und einen Gewinn von 1,87 Dollar pro Aktie in Aussicht, womit man die Schätzungen der Analysten knapp übertraf.

Die Aktie reagierte im nachbörslichen Handel kaum auf die Bekanntgabe. Dabei bleibt alerdings anzumerken, dass die Adobe-Papiere seit Jahresbeginn bereits über 50 Prozent zuzulegen vermochten. (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Adobe-Zahlen einmal mehr über Erwartungen
15. Juni 2018 - Mit einem Umsatzplus von 24 Prozent vermochten Adobes Quartalszahlen den Markterwartungen problemlos zu genügen. Obwohl auch der Ausblick über den Analystenschätzungen zu liegen kam, geriet die Aktie nach Bekanntgabe unter Verkaufsdruck.
Adobe kauft Magento
22. Mai 2018 - Adobe gibt die Übernahme von E-Commerce-Spezialist Magento bekannt und lässt sich den Deal 1,68 Milliarden Dollar kosten.
Adobe (schon wieder) mit Rekordumsatz
16. März 2018 - Mit einem Quartalsumsatz von 2,08 Milliarden Dollar stiegen Adobes Einnahmen im jüngsten Quartal erneut auf ein Rekordniveau. Da auch der Ausblick erfreulich ausfiel, reagierte die Aktie mit Zugewinnen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER