VR-Kamera-Projekt von Google und Imax abgebrochen

VR-Kamera-Projekt von Google und Imax abgebrochen

(Quelle: Innoactive Digital Realities)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. August 2018 - Ein Joint-Venture von Google und Imax zum Bau einer Reihe von Virtual-Reality-Kameras, die seit 2016 in Arbeit sind, wurde angeblich eingestellt.
Google und Imax werden doch keine Virtual-Reality (VR)-Kamera entwickeln: Ein gemeinsames Projekt, das die beiden Unternehmen im Jahr 2016 begonnen haben, wurde stillschweigend abgebrochen, wie "Variety" berichtet.

Ein Sprecher von Imax bestätigte, dass die Arbeit an dem Projekt eingestellt wurde und schickte "Variety" die folgende Erklärung per E-Mail: "Wir haben derzeit die Entwicklung der Imax VR-Kamera angehalten, während wir weiterhin die Durchführbarkeit unseres Pilotprogramms prüfen."

Die fragliche Kamera sollte es Filmemachern ermöglichen, 360-Grad-3D-Filmmaterial aufzunehmen. Gemäss einer Quelle von "Variety" sei das Projekt von Googles Seite abgebrochen worden. Imax und Google sollen gemeinsam etwa 60 Personen, darunter auch Auftragnehmer, mit der Arbeit am Projekt beschäftigt haben. (swe)

Weitere Artikel zum Thema

Bitforge kauft Zürcher VR-Start-up Weavr
29. Juni 2018 - Der Mixed Reality-Spezialist Bitforge hat das Zürcher Start-up Weavr gekauft, das eine Plattform für VR-Stories auf Basis von audiovisuellem Material entwickelt hat. Mit der Übernahme will Bitforge künftig den Massenmarkt ins Visier nehmen.
Facebook und Apple verstärken Forschung in Zürich
6. Juli 2017 - Die beiden US-Tech-Konzerne bauen ihre Forschungsabteilungen in Zürich aus. Insbesondere im Bereich der Computer Vision sollen neue Mitarbeiter gefragt sein.
Google eröffnet erste Büros an der Europaallee
17. Januar 2017 - Der Einzug von Google in die Büros an der Europaallee wurde mit grossem Interesse verfolgt. In Zukunft sollen bis zu 5000 Personen aus der ganzen Welt für den Suchmaschinenriesen am Standort Zürich arbeiten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
Disti Award 2021
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER