100 Partner am Wortmann-Händlertag

100 Partner am Wortmann-Händlertag

(Quelle: SITM)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
21. März 2018 - Nur rund fünf Monate nach dem letzten Händlertag lud Wortmann seine Partner erneut nach Egerkingen, und informierte unter anderem über neue Server, Microsoft 365 und die EU-DSGVO.
Seit dem letzten Wortmann-Händlertag ist es erst fünf Monate her. 2017 wurde die Veranstaltung, die jährlich und üblicherweise im Frühling stattfindet, aufgrund der Turbulenzen in der Schweizer Niederlassung auf den Herbst geschoben. 2018 nun fand der Wortmann-Händlertag wieder wie gewohnt im Frühjahr statt – einmal mehr in Egerkingen. Dem Interesse trat die kurze Kadenz keinen Abbruch – Wortmann konnte am 20. März rund 100 Händler begrüssen, 20 mehr als noch 2017.

Bei der Ausgabe 2018 legte Wortmann den Schwerpunkt unter anderem auf die Serverplattform Purley, die einige Neuerungen verpasst bekam, auf Microsoft 365 sowie auf die EU-DSGVO. Gerade bei Letzterem sei das Interesse schon sehr gross, wie Sascha Wiebe, Country Manager Schweiz bei Wortmann, berichtet. "Man spürt, dass seitens der Händler doch nach wie vor ein erheblicher Wissensbedarf zur Datenschutz-Grundverordnung vorhanden ist."

Nebst Wortmann selbst waren am Händlertag wie gewohnt auch Partnerunternehmen vor Ort. So beispielsweise Grenke Leasing – neu offizieller Finanzierungspartner von Wortmann in der Schweiz. Aus diesem Grund konnte Wiebe auch gleich eine Aktion für Partner ankündigen: Im zweiten Quartal gibt es für jeden abgeschlossenen Auftrag mit Grenke Leasing 1 Prozent Provision. Ebenfalls vor Ort war zudem das Unternehmen COP Software + Services, ein deutscher ERP-Anbieter, der ein Bestell- und Preisvergleichs-Tool für Händler bereitstellt, das durchaus als günstigere Alternative zu Platzhirsch Concerto dienen kann, wie Wiebe ausführt. "Swiss IT Reseller" wird das Tool in einer der kommenden Printausgaben etwas detaillierter vorstellen.
Mit dem Händlertag 2018 ist es an Partneraktivitäten für Wortmann in der Schweiz für dieses Jahr aber nicht getan, wie Sascha Wiebe erklärt. Man werde beispielsweise im zweiten Halbjahr zwei Mal ein Business-Frühstück für Partner veranstalten. Und man werde weitere Tech-Schulungen abhalten – etwas, mit dem man neu begonnen habe und das bei den Partnern sehr grosses Interesse hervorrufe. So habe man in der Schweiz bereits dreitägige Schulungen rund um Office 365 und Microsoft Exchance veranstaltet, plane diese zu wiederholen und um weitere Themen zu erweitern – etwa Windows Server 2016. Dabei versuche man nicht nur inhaltlich, sondern auch preislich attraktiv zu sein. "Für unsere Partner kostet ein dreitätiger Kurs 1600 Franken", so Sascha Wiebe.

Impressionen vom Wortmann-Händlertag 2018 können Sie der Bildergalerie zu diesem Artikel entnehmen. (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Wortmann Schweiz überrascht mit Umsatzsteigerung
29. Januar 2018 - Wortmann konnte in der Schweiz den Umsatz 2017 um 12 Prozent auf 54 Millionen Franken steigern. Dies trotz der schwierigen personellen Situation. Country Manager Sascha Wiebe (Bild) zeigt sich erfreut.
Wortmann sucht wieder Leute für die Schweiz
13. November 2017 - Im Interview mit "Swiss IT Reseller" äussert sich Wortmann-Gründer Siegbert Wortmann darüber, wie die Zukunft des Unternehmens in der Schweiz aussehen soll.
Gut besuchter Wortmann-Händlertag
20. Oktober 2017 - Terra Wortmann Schweiz hat zum Händlertag geladen, und das Gros der hiesigen Wortmann-Händler ist der Einladung gefolgt. Vor Ort war auch Wortmann-Gründer Siegbert Wortmann.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Welche Farbe hatte Rotkäppchens Kappe?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER