Lenovo Data Center Group baut Segmente Telekom und IoT aus

Lenovo Data Center Group baut Segmente Telekom und IoT aus

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. Februar 2018 - Die Lenovo Data Center Group unter der Leitung von Kirk Skaugen (Bild) hat bekannt gegeben, sein Engagement in den Bereichen Telekommunikations-Infrastruktur und IoT ausbauen zu wollen.
Lenovo Data Center Group baut Segmente Telekom und IoT aus
Kirk Skaugen, Lenovo Data Center Group (Quelle: Lenovo)
Die Lenovo Data Center Group will künftig ihr Engagement in den Bereichen Telekommunikations-Infrastruktur und IoT ausweiten.

Dabei geht es um die Entwicklung softwaredefinierter Lösungen für die beiden Bereiche. Mit der neu geschaffenen IoT-Abteilung wolle man Kunden dabei unterstützen, den Umstieg von traditionellen Endgeräten zu intelligenteren und besser vernetzten Geräten zu vollziehen und diese zur Analyse zu nutzen, um Produktivität und Effizienz zu steigern. Des Weiteren arbeitet die Data Center Group von Lenovo unter anderem an der Einbindung von Server-Komponenten in IoT-Lösungen, um die Konnektivität zu verbessern. Wie Kirk Skaugen (Bild), Executive Vice President und President der Lenovo Data Center Group, erklärt, sei der Schritt aufgrund der starken globalen Nachfrage erfolgt.

Der Ausbau schlägt auch auf der personellen Ebene durch. So werden ab 1. März gleich vier neue Führungskräfte im Bereich Rechenzentrum ihre Arbeit aufnehmen. Es sind dies Robert Vrij als Senior Vice President, Europe, Middle East and Africa (EMEA), President und Head of Worldwide Global Accounts Lenovo, Wilfredo Sotolongo als Vice President des IoT-Segments der Lenovo Data Center Group, Kim Stevenson als Leiter des Rechenzentrums-Infrastrukturgeschäftes, Renée Ure als Vice President of Global Supply Chain für die Lenovo Data Center Group sowie Beverly Crair als Vice President of Product Development and Quality für die Lenovo Data Center Group. (luc)

Weitere Artikel zum Thema

Mirco Krebs wird DACH-Chef von Lenovos PC and Smart Device Group
1. Dezember 2017 - Mirco Krebs, bis anhin für Lenovos PC- und Smart-Device-Geschäft in Deutschland und Österreich verantwortlich, übernimmt per 1. Januar 2018 auch die Verantwortung über den Geschäftsbereich in der Schweiz.
Sabine Hammer neue Leiterin von Lenovos Server-Channel
24. November 2017 - Die Position als Director Channel der Data Center Group DACH bei Lenovo wird demnächst von Sabine Hammer besetzt. Hammer ist aktuell noch Mitglied der Geschäftsleitung des Distributors Also und ist dort bis Ende des Jahres für den Gesamtvertrieb verantwortlich.
Lenovo übernimmt Mehrheit von Fujitsus PC-Geschäft
2. November 2017 - Lenovo baut sein PC-Geschäft aus und will eine Mehrheit an der Computersparte von Fujitsu übernehmen. Mit dem Schritt würden die Chinesen 51 Prozent der PC-Sparte erwerben.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Fliegen erledigte das tapfere Schneiderlein auf einen Streich?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER