Cisco und Google starten Cloud-Partnerschaft

Cisco und Google starten Cloud-Partnerschaft

(Quelle: Google)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
25. Oktober 2017 - Die beiden Technologie-Konzerne wollen gemeinsam Hybrid-Cloud-Lösungen entwerfen und vermarkten. Open-Source-Software verbindet die One-Premises-Installationen mit der Cloud.
Cisco und Google haben eine Cloud-Partnerschaft angekündigt, die Kunden effizientere und sichere Hybrid-Lösungen für Entwicklung und Management von Anwendungen bieten will. Insbesondere soll sie helfen, den schrittweisen Umzug in die Cloud nach eigenen Wünschen und im selbst gewählten Tempo vollziehen zu können.

Die Kooperation basiert auf den Open-Source-Plattformen Kubernetes und Istio zur Bereitstellung, Skalierung und Verwaltung von Container-Anwendungen und Mikroservices. Sie stellen die Verbindung zwischen Ciscos On-Premises-Lösungen und der Google Cloud dar und sollen Entwicklern vielfältige Möglichkeiten der Skalierung und Ressourcen-Verteilung bieten. "Auf diese Weise können Sie einmal schreiben, aber überall einsetzen, ohne sich einzusperren", so Google in einem Blogbeitrag.

Das gemeinsame Angebot von Cisco und Google besteht aus Hardware-, Software- und Cloud-Komponenten, die separat oder als Paket vertrieben werden sollen. Die Cisco-Software soll über ein, drei oder fünf Jahre lizenziert werden, die Infrastruktur-Komponenten werden klassisch verkauft und bei Bedarf auch finanziert. Die Google-Cloud-Komponenten werden nach Nutzung berechnet. Erste ausgewählte Kunden werden Anfang 2018 erwartet, in der zweiten Jahreshälfte soll das Produkt für den weiteren Markt verfügbar sein. (aa)

Weitere Artikel zum Thema

Cisco steht vor Kauf von Broadsoft
24. Oktober 2017 - Cisco übernimmt den Telekommunikationsanbieter Broadsoft zum einem Preis von 1,9 Milliarden US-Dollar.
Commvault baut Partnerschaft mit Cisco aus
28. September 2017 - Commvault und Cisco bauen ihre langjährige Partnerschaft aus. So ist Commvault nun Teil des Cisco-Solutions-Plus-Programms. Ab Oktober listet Cisco deshalb die validierten Datenmanagementlösungen von Commvault in seiner globalen Preisliste.
Alibaba und Google mit grösstem Wachstumspotential im Public-Cloud-Markt
17. März 2017 - Bei Morgan Stanley geht man davon aus, dass in den kommenden Jahren Alibaba und Google im Public-Cloud-Markt das grösste Wachstumspotential haben und sich ihre Cloud-Umsätze bis 2020 vervielfachen werden.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER