Adnovum geht Partnerschaft mit Squirro ein

Adnovum geht Partnerschaft mit Squirro ein

(Quelle: Adnovum)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
17. August 2017 - Die Schweizer Softwareschmiede Adnovum hat eine Partnerschaft mit dem Cognitive-Insights-Spezialisten Squirro verkündet.
Adnovum geht eine Partnerschaft mit Squirro ein. Wie das Schweizer Softwarehaus schreibt, wolle man mit der Kooperation mit dem Cognitive-Insights-Spezialisten dem wachsenden Bedürfnis nach einer gezielten Nutzung von Daten Rechnung tragen. Adnovum wird im Rahmen der Partnerschaft laut eigenen Angaben Consulting-, Integrations- und Individualisierungsservices für Lösungen von Squirro anbieten, und zwar sowohl in der Schweiz wie auch im Ausland.

Die Lösungen von Squirro basieren auf einer Plattform aus Data Engines und Algorithmen und sollen es Unternehmen erlauben, unstrukturierte Daten aus firmeninternen und -externen Quellen automatisiert zu analysieren. Mittels kognitiver Techniken sollen wertvolle Insights generiert und unmittelbar dort bereitgestellt werden, wo sie benötigt werden. "Auf diese Weise können aktuelle Informationen über Märkte und Kunden direkt in ein CRM integriert werden oder automatisiert ausgewählte Informationen zur Unterstützung der Analyse von Service-Tickets in Service-Management-Systeme einfliessen", erklärt Adnovum.

Adnovum-CEO Chris Tanner ergänzt: "Wir freuen uns, Squirro als neuen Technologiepartner in der Schweiz zu gewinnen. Squirros Stärken im Bereich Analytics passen ideal zu unserer Integrationskompetenz im Enterprise-Umfeld." (mw)

Weitere Artikel zum Thema

Stephan Schweizer wird Adnovum-Geschäftsleitungsmitglied
29. Mai 2017 - Stephan Schweizer nimmt Einsitz in die Adnovum-Geschäftsleitung und soll zudem den Ausbau des Produktgeschäfts mit der Nevis Security Suite verantworten.
Adnovum eröffnet Sitz in Lausanne
20. Februar 2017 - Adnovum hat in Lausanne eine Geschäftsstelle mit fünf Mitarbeitenden eröffnet. Bis in drei Jahren sollen gegen 20 Mitarbeiter in Lausanne tätig sein.
Adnovum kooperiert mit Attemptum für den Vertrieb von Nevis
10. März 2016 - Das Schweizer Software-Unternehmen Adnovum arbeitet für den Vertrieb der Security Suite Nevis in Deutschland neu mit dem Business- und IT-Beratungsdienstleister Attemptum zusammen.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER