Snow Software legt in erweiterter Vertriebsstrategie Fokus auf Partner

Snow Software legt in erweiterter Vertriebsstrategie Fokus auf Partner

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
26. April 2017 - Künftig sollen alle Vertriebs- Und Lieferaktivitäten von Snow Software durch oder über Channel-Partner erfolgen. Dies hat Snow Software im Zuge einer erweiterten Vertriebswegstrategie entschieden. Im Zuge der erweiterten Strategie wird den Partnern auch ein neues Partnerportal zur Verfügung gestellt.
Snow Software legt in erweiterter Vertriebsstrategie Fokus auf Partner
(Quelle: Snow Software)
Der Software-Asset-Management (SAM)-Lösungsanbieter Snow Software will künftig verstärkt auf seine Partner setzen und erweitert zu diesem Zweck seine Vertriebswegstrategie. So sollen dem Unternehmen zufolge künftig alle Vertriebs- und Lieferaktivitäten durch oder über die Channel-Partner erbracht werden. Snow Software wird ihnen dabei in allen Belangen des Vertriebs sowie in der Bereitstellung zur Seite stehen. Dazu zählen neben der Lead-Generierung auch die Vertragsgestaltung sowie die Auslieferung der Produkte und ihre Implementierung.

Die neue Strategie soll sich für alle Beteiligten auszahlen. So können die Kunden beispielsweise von einer erhöhten SAM-Kompetenz sowie einer grösseren Anzahl an Partnern profitieren. Den Partnern bietet sich derweil mit der steigenden Nachfrage nach Managed Services und Supportleistungen Wachstumschancen. Snow Software selbst erhofft sich, durch die Strategieerweiterung besser auf Marktchancen reagieren und damit den Wachstumstrend aufrechterhalten zu können.
Im Zuge der neuen Vertriebswegstrategie überarbeitet Snow Software sein Partnerprogramm und bietet seinen Partnern unter anderem ein neues Partnerportal an. Durch dieses erhalten sie mitunter Zugang zu Informationen sowie Supportfunktionen. Zusätzlich stehen ihnen dort aber neben den Präsenzschulungen auch Online-Schulungen zur Verfügung. Dies, da in die Schulung der Partner investiert werden soll, um deren SAM-Kompetenzen weiter auszubauen. Auch sollen die Partner durch das neue Partnerprogramm künftig von gemeinsamen Marketingaktivitäten profitieren können und Snow Software verspricht ihnen Unterstützung in der Entwicklung eigener, auf den Lösungen von Snow Software basierenden Lösungen.

Für die Umsetzung der Strategie zeichnet Urban Bucht, Global Vice President Partners von Snow Software, verantwortlich. Er wird sich in dieser Rolle insbesondere der Rekrutierung und dem On-Boarding neuer Partner sowie dem Ausbau der bestehenden Partnerbeziehungen widmen. (af)

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER