Also erweitert sein Portfolio um Asus

Also erweitert sein Portfolio um Asus

(Quelle: Asus)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
10. April 2017 - Also Schweiz verstärkt seine Bemühungen im Gaming-Bereich weiter und nimmt Asus-Produkte ins Portfolio auf. Zudem möchte der Disti im Verlauf des Jahres weitere Kooperationen mit Gaming-Herstellern bekannt geben.
Also Schweiz erweitert sein Hersteller-Portfolio um Asus-Produkte und baut damit seine Bemühungen im Gaming-Bereich weiter aus. Wie der Disti in einer Pressemitteilung bekannt gab, möchte man in den kommenden Monaten das eigene Gaming-Portfolio sukzessive ausbauen, um den Kunden ein umfassendes Angebot der neuen Produktpalette anbieten zu können. Bereits im vergangenen November hat Also bekannt gegeben, dass man einen Fokus auf das Interactive-Entertainment-Geschäft legen möchte und die Aufnahme von Produkten des Computer- und Videospiele-Herstellers Electronic Arts (EA) ins Portfolio bekannt gegeben (Swiss IT Reseller berichtete). Zudem geht man bei Also davon aus, dass man im Verlauf des Jahres die Zusammenarbeit mit weiteren Herstellern aus dem Gaming-Bereich kommunizieren kann.

"Mit der Aufnahme von Asus in unsere neu gegründete Gaming-Sparte ergänzen wir unser Sortiment um einen erfolgreichen Branchengiganten, erweitern die Angebotsplatte für unsere Reseller und ermöglichen ihnen so auch Zugriff auf zukünftige Innovationen aus der taiwanesischen Techno-Küche", so Tom Brunner, Head of Division Supply und Mitglied der Geschäftsleitung von Also Schweiz. (asp)

Weitere Artikel zum Thema

Also Schweiz vertreibt neu Netgear-Produkte
6. April 2017 - Der Distributor Also Schweiz erweitert das Portfolio um Consumer- und Business-Lösungen des Netzwerkspezialisten Netgear.
Also ergänzt Data-Center-Portfolio mit Lösungen von Quantum
30. März 2017 - Also baut das Data-Center-Portfolio aus und erweitert das Angebot um die Produkte des Storage-Anbieters Quantum.
Also baut Demo-Center-Infrastruktur aus
22. März 2017 - Neu verfügt Also über den höchsten Zertifizierungslevel für Netapp Solidfire und unterstützt Kunden damit ab sofort auch bei Installationen und Projekten mit Hochperformance-Storage-Lösungen. Zusätzlich erweitert der Disti sein Demo-Center um eine entsprechende Lösung.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Vor wem mussten die sieben Geisslein aufpassen?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER