Alltron vertreibt Microtech exklusiv

Alltron vertreibt Microtech exklusiv

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
2. Februar 2017 - Alltron ist ab sofort Exklusiv-Distributor von Microtech in der Schweiz. Das italienische Technologieunternehmen entwickelt und mobile Geräte wie das E-Tab Pro, das mit zwei Betriebssystemen für einen Preis von unter 500 Franken zu haben ist.
Alltron vertreibt Microtech exklusiv
Das E-Tab Pro kommt auf Wunsch mit Windows und Android. (Quelle: Alltron)
Alltron hat verkündet, die Distribution für Microtech exklusiv zu übernehmen. Das italienische Technologieunternehmen entwirft, entwickelt und vertreibt mobile Geräte. Im Onlineshop des Distis ist ab sofort das gesamte Produktesortiment zu haben. Der Fokus liegt dabei auf dem Flaggschiff, dem E-Tab Pro.

Dabei handelt es sich um ein Tablet, das auf Wunsch mit zwei Betriebssystemen ausgeliefert wird, mit Android und Windows. Zudem gibt es für das Gerät Zubehör wie eine andockbare Tastatur mit Fingerabdruckleser oder einen digitalen Stift. "Das E-Tab Pro kombiniert die Produktivität eines Windows-Notebooks und die Mobilität eines Android-Tablets – und das zu einem sehr attraktiven Endkundenpreis von unter 500 Franken", meint Markus Weiler, Director Purchasing & Product Management IT bei Alltron. Vor allem im Bildungsbereich könne das kostengünstige Gerät zum Einsatz kommen.

Microtech, 2007 in Mailand gegründet, ist seit einiger Zeit in der Schweiz aktiv. Mit Alltron an seiner Seite erhofft sich die Firma, die gemäss Mitteiung, die Bekanntheit und den Absatz der eigenen Produkte hierzulande zu steigern. (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Alltron vertreibt Digitalstrom
24. Januar 2017 - Alltron ist neu Disti für die Produkte aus dem Hause Digitalstrom. Nebst dem Vertrieb übernimmt Alltron zudem auch Schulungsaufgaben.
Alltron distribuiert Microsofts Cloud
4. Dezember 2016 -
Alltron vertreibt neu Netzwerklösungen von Casacom
28. November 2016 - Fachhändler können bei Alltron ab sofort Lösungen der Firma Casacom Solutions für die Heimvernetzung beziehen, mit denen die Datenübertragung mittels Lichtimpulsen funktioniert.
Disti-Tausch: Ricoh Schweiz wechselt von Also zu Alltron
5. November 2016 -

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER