Littlebit IT Services wird zu Cloudfor

Littlebit IT Services wird zu Cloudfor

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
4. Januar 2017 - Um sich künftig ausschliesslich auf das Managed-Services-Portal für Reseller, Cloudfor, konzentrieren zu können, wird Littlebit IT Services in Cloudfor umfirmiert.
Littlebit IT Services wird zu Cloudfor
(Quelle: Littlebit)
Littlebit IT Services, ein Tochter-Unternehmen von Littlebit Technology, wird in Cloudfor umfirmiert. Die Umfirmierung erfolgt im Rahmen einer Neuausrichtung zum reinen Technologie-Provider, wie es in einer Mitteilung heisst. Im August 2016 lancierte Littlebit IT Services unter dem Namen Cloudfor eine Portal, über welches Wiederverkäufer Cloud-Services anbieten können. Mit dem Portal zur Verwaltung von Cloud-Kunden habe man somit eine Patentlösung entwickelt, die der IT-Handel bisher vergeblich gesucht habe, zeigt man sich in der Mitteilung überzeugt. Cloudfor soll sich deshalb künftig ausschliesslich der Weiterentwicklung der Cloud-basierten Services widmen. Im Zentrum stehen somit die Erweiterung der angebotenen Dienste sowie die technologische Weiterentwicklung. Damit das Unternehmen dabei unabhängig agieren könne, habe man Littlebit IT Services in Cloudfor umfirmiert. An der Spitze von Littlebit IT Services respektive Cloudfor wird sich nichts ändern, Alessandro Micera (Bild) fungiert weiterhin als CEO. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

Littlebit lanciert Managed Services für Reseller
18. August 2016 - Littlebit Technology hat ein Service Management Portal lanciert, mit dem Reseller ihren Kunden cloudbasierte Services anbiete können. Zum Start gibt es Cloud Storage, E-Mail und Virtuelle Server als Dienstleistung.
«Das Label Swiss Made ist ein Qualitätssiegel»
10. April 2016 - Für PCs mit dem Prädikat Swiss Made gibt es nach wie vor einen Markt. Gerade im Mid-range- und High-end-Umfeld brauchen sich PCs aus Schweizer Produktion vor der internationalen Konkurrenz nicht zu verstecken, auch was den Preis angeht. Am runden Tisch von «Swiss IT Reseller» diskutieren Lorenz Weber von Steg Electronics, Remo Pascale von Digitec und Alessandro Micera von Littlebit IT Services über das Schweizer Assemblierer-Geschäft, über ihre Margen und über die Rolle des Channels beim Verkauf von PCs aus hiesiger Produktion.
Littlebit gründet neues Tochterunternehmen
9. April 2014 - Littlebit IT Services hat seinen Betrieb aufgenommen. Das Unternehmen, das durch die Fusion von Nexanet mit dem Servicebereich von Littlebit Technology entstanden ist, wird von Littlebit-Gründer Alessandro Micera geführt und bietet dem Fachhandel eine breite Palette an Dienstleistungen an, unter anderem auch aus der Cloud.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER