Crealogix und VRSG lancieren Banking-Portal

Crealogix und VRSG lancieren Banking-Portal

(Quelle: Crealogix)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
22. September 2016 - Ein neues Banking-Portal für den Government-Bereich haben Crealogix und Verwaltungsrechenzentrum St. Gallen entwickelt. Die Lösung entspricht den neuesten Anforderungen des Schweizer Zahlungsverkehrs.
Das Softwarehaus Crealogix hat zusammen mit dem Verwaltungsrechenzentrum St. Gallen das VRSG Bankingportal für den Government-Bereich entwickelt. Die multibankfähige Lösung für den Zahlungsverkehr und das Cash-Management soll sich einfach bedienen lassen und entspricht den Anforderungen des Schweizer Zahlungsverkehr nach ISO 20022. Sie basiert auf der Crealogix-Applikation Novabusiness und bietet ein vollständiges Clearing-System für jegliche Zahlungsarten mit Anbindung an alle Finanzinstitute. Weitere Funktionen betreffen Online-Auskünfte über alle Kontostände, die Liquidationsplanung über alle Bankverbindungen oder den Empfang von Kontoauszügen und Kontobewegungen. Für Integration, Betrieb, Wartung, Support und Update ist das Verwaltungsrechenzentrum St. Gallen verantwortlich.

Crealogix-CEO Thomas Avedik ist überzeugt, mit dem Verwaltungsrechenzentrum St. Gallen den richtigen Partner gefunden zu haben: "Sie ist seit über 40 Jahren auf den Government-Bereich spezialisiert und kennt die Bedürfnisse der öffentlichen Hand in- und auswendig." (rd)

Weitere Artikel zum Thema

Crealogix-Verlust ist stark geschrumpft
20. September 2016 - Im vergangenen Geschäftsjahr resultierte für den Schweizer Bankensoftware-Hersteller Crealogix bei einem Umsatz in der Höhe von 63,3 Millionen Franken nur noch ein Verlust von 0,9 Millionen Franken.
Bankenberatungszentrum St. Gallen partnert mit Crealogix
26. Juli 2016 - Das Bankenberatungszentrum St. Gallen und Crealogix beschliessen eine Kooperation im Bereich Digital Learning. Das Produkt "I know! Banking" soll die betriebliche Aus- und Weiterbildung im Bankenbereich unterstützen.
Crealogix schliesst strategische Kooperationsvereinbarung mit Entersekt
1. Juli 2016 - Banking-Dienstleister Crealogix hat eine strategische Kooperationsvereinbarung mit Entersekt geschlossen, und erweitert das Portolio um die Zwei-Faktor-Authentifizierungslösung für Online-Zahlungen des Security-Spezialisten.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER