"Das klassische Druckgeschäft wird nicht verschwinden"

"Das klassische Druckgeschäft wird nicht verschwinden"

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
14. September 2016 - Daniel Tschudi, Director Sales & Consulting bei Ricoh Schweiz, im Interview mit "Swiss IT Reseller" über den Erfolg der neuen Unternehmensstrategie und die Pläne mit dem Channel.
(Quelle: Ricoh)
2013 hat Ricoh seine Go-to-Market-Strategie neu aufgestellt und zieht nun ein positives Fazit, wie Daniel Tschudi (Bild), Director Sales & Consulting bei Ricoh Schweiz, im Interview mit "Swiss IT Reseller" verrät. Die Realisierung der Strategie in allen drei Print-Bereichen – sprich MFPs, Production Printing und Professional Printers – sei zufriedenstellend. Nichtsdestotrotz wolle man aber die Position in diesen Segmenten sowohl in der Schweiz als auch weltweit ausbauen. So werden hierzulande im MFP-Markt zum Beispiel 30 Prozent Marktanteil anvisiert, so Tschudi. Erreicht werden soll dieses Ziel unter anderem mit dem Ausbau des indirekten Verkaufs. "Unser Channel ist von absolut strategischer Bedeutung und wir haben unseren indirekten Umsatzanteil von 5 Prozent vor drei Jahren auf über 30 Prozent in 2015 steigern können", erklärt Tschudi.

Wie man den indirekten Verkauf ausbauen will, welche Rolle Servicedienstleistungen bei Ricoh Schweiz spielen, wie man sich von der Konkurrenz abhebt und wie man den 3D-Druck einschätzt, erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe 10 von "Swiss IT Reseller". Noch kein Abo? Hier kostenlos ein Probeabo bestellen. Alternativ können Sie das Interview auch hier online nachlesen. (abr)

Weitere Artikel zum Thema

MBA Group geht wegweisende Partnerschaft mit Ricoh ein
28. April 2016 - Der britische Druckdienstleister MBA Group investiert in drei Ricoh Inkjet-Technologieplattformen zur Erweiterung seines Geschäftsangebots.
Ricoh präsentiert sein grösstes Lösungsportfolio für Communication Services auf der ISE 2016
4. Februar 2016 - Der Technologiespezialist Ricoh präsentiert sein grösstes Angebot an neuen Produkten und Lösungen im Bereich Communication Services auf der diesjährigen ISE, der weltweit grössten AV-Messe. Die ISE findet vom 9. bis 12. Februar im RAI Exhibition and Convention Centre in Amsterdam statt.
Ricoh kündigt neue Wege zur Neuausrichtung des Druckgeschäfts an
23. Oktober 2015 - Ricoh wird auf der drupa 2016 eine grosse Auswahl an Produkten und Dienstleistungen vorstellen, mit denen Druckdienstleister neue Wege in ihrer geschäftlichen Ausrichtung beschreiten, neue Geschäftschancen ergreifen sowie ihre Produktivität und Rentabilität erhöhen können. Die weltweit grösste Druckmesse findet vom 31. Mai bis 10. Juni 2016 auf dem Gelände der Messe Düsseldorf statt. RICOH stellt erneut in Halle 8a aus.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wie hiess im Märchen die Schwester von Hänsel?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
GOLD SPONSOREN
SPONSOREN & PARTNER