Stefan Wehrhahn wechselt von Littlebit zurück zu Bullguard

Stefan Wehrhahn wechselt von Littlebit zurück zu Bullguard

Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
24. August 2016 - Littlebit verliert einen Sales Manager. Stefan Wehrhahn gibt ein Comeback und hat bei Bullguard erneut die Vertriebsleitung für die DACH-Region übernommen.
Stefan Wehrhahn wechselt von Littlebit zurück zu Bullguard
(Quelle: Bullgard)
Bullguard hat einen neuen Country Sales Manager für die DACH-Region. Es handelt sich dabei um Stefan Wehrhahn (Bild), der bereits von 2010 bis 2011 die Vertriebsleitung für den deutschsprachigen Markt beim IT-Security-Spezialisten innehatte.

"Ich freue mich sehr, wieder an Bord zu sein. Vom erneuten Wechsel zu Bullguard hat mich neben der Auszeichnung von Stiftung Warentest vor allem das Revenue-Share-Programm überzeugt. Ich habe in meiner bisherigen Laufbahn viele Partnerprogramme kennengelernt, aber kein anderes Programm konnte diese Kombination aus finanzieller Attraktivität für meine Kunden – egal ob Distributor oder Händler – und ausgezeichneten Produkten bieten", erklärt Wehrhahn.

Wehrhahn arbeitete zuletzt beim Schweizer Speicher- und Komponentendistributor Littlebit Technology und war dort als Sales Manager Retail für die Beziehungen zum Einzelhandel verantwortlich. Weitere Karrierestationen waren Targus und Toshiba. (mv)

Weitere Artikel zum Thema

Rotronic vertreibt Bullgard
6. Dezember 2010 - Rotronic ist ab sofort offizieller Schweizer Vertriebspartner und Distributor des Sicherheits-Software-Herstellers Bullgard.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Aus welcher Stadt stammten die Bremer Stadtmusikanten?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER