Xerox und Optimus partnern

Xerox und Optimus partnern

(Quelle: Xerox)
Link auf diesen Artikel als E-Mail versenden
X
Empfänger:
Ihr Name:
Ihre Mailadresse:
6. Juni 2016 - Xerox spannt mit Optimus zusammen. Gemeinsam wollen die Unternehmen integrierte Workflow-Lösungen anbieten.
Xerox ist ab sofort in Westeuropa Vertriebspartner von Optimus, einem Anbieter von Management Informationssystemen (MIS) für die Druckerbranche. Durch die Partnerschaft sollen Kunden künftig Systeme von Xerox nahtlos in eine Optimus-Dash-MIS-Lösung integrieren können, heisst es in einer Mitteilung. Die Anwender sollen so Business-Prozesse verwalten und steuern können – vom Vertrieb über die Produktion bis hin zum Kostenmanagement.

Die Zusammenarbeit bedeute zudem, dass die Optimus-Dash-Lösung sowohl mit der Xerox Freeflow Core Workflow Software als auch der XMPie Web-to-Print und Personalised Communication Software kombiniert werden könne. "Die Partnerschaft erlaubt Kunden künftig die Kombination der Flexibilität von Optimus Dash MIS mit der Technologie von Xerox – für die Verwaltung sämtlicher Prozesse im Tagesgeschäft", kommentiert Nicola Bisset, Group Managing Director bei Optimus. Alan Clarke, Production Marketing Manager, Graphics Communications Business Group bei Xerox Europe ergänzt: "Die Optimus Dash Suite versetzt Druckdienstleister aller Grössenordnungen in die Lage, Produkte und Prozesse umfassend zu managen." (aks)

Weitere Artikel zum Thema

Burns gibt CEO-Posten bei Xerox ab
25. Mai 2016 - Die langjährige Xerox-Chefin Ursula Burns wird nach dem geplanten Firmen-Split Verwaltungsratsvorsitzende des neuen Unternehmens für Dokumententechnologie.
Xerox-Prognose: 2018 hat Papier in Unternehmen ausgedient
21. März 2016 - Im Rahmen einer Xerox-Studie gaben gut die Hälfte der befragten Unternehmen an, heute noch auf Papier zu setzen. Im Jahr 2018 wird das Papier aber ausgedient haben, so das Ergebnis der Studie.
Schweizer Partner und die Xerox-Trennung
7. März 2016 - Noch gibt es einige offene Fragen hinsichtlich des Xerox-Splits in der Schweizer Partnerlandschaft. Aber man kann zumindest davon ausgehen, dass die Trennung im laufenden Jahr noch keinen Einfluss auf die hiesige Kundschaft haben wird.
Xerox spaltet sich in zwei Unternehmen
29. Januar 2016 - Der nächste grosse Split in der IT-Branche ist da. Nach HP teilt sich auch Xerox in zwei Firmen. Eine soll sich auf das Dokumentenmanagement, die andere auf das Business Process Outsourcing fokussieren.

Neuen Kommentar erfassen

Kommentare werden vor der Freischaltung durch die Redaktion geprüft.
Anti-Spam-Frage:
Wieviele Zwerge traf Schneewittchen im Wald?
Antwort:
Name:
E-Mail:
NEUESTE
EMPFEHLUNGEN
MEISTGELESENE
NEWSLETTER ABONNIEREN
Der tägliche Newsletter mit den wichtigsten Meldungen aus der IT- und CE-Branche.
Bitte Feld nicht ausfüllen:
E-Mail
SWICO AKTUELL
SPONSOREN & PARTNER